mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 06.08.2020 11:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Mac] Word - Tabstopp genau an Cursorposition einfügen? vom 09.05.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Mac] Word - Tabstopp genau an Cursorposition einfügen?
Autor Nachricht
postulatio
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.05.2007 09:57
Titel

[Mac] Word - Tabstopp genau an Cursorposition einfügen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ist es in Word (X) eigentlich möglich, Tabstopps genau an der Cursorposition zu erstellen? Wenn das nicht geht, ist es zumindest möglich, sich die genaue Cursorposition anzeigen zu lassen (cm, mm), um dann dort einen Tabulator zu erstellen? Such schon den ganzen Morgen danach... Hä?

Thx,
Gruß Postulatio
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.05.2007 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal gucken ob das bei dir genauso klappt. *zwinker*



Wenn der Cursor irgendwo sitzt, wird dir unten alles zur Position angezeigt.

Tabulatur am schnellsten setzen klappt über das Lineal oben.
Links das Symbol ist ein Menü zum durchklicken, Grundeinstellung ist linksbündiger Tab.
Wenn du den gewählt hast, kannst du einfach ins Lineal klicken und Word erstellt an der Stelle einen Tab.
Zum Löschen des Tabs, selbigen anklicken, geklickt halten und nach unten rausziehen.



Direkt Tabs erstellen sollte über Format -> Tabstopp funktionieren.
Dort kannst du dann genaue Maße angeben, die Tabs über das Lineal sind eher am Raster dahinter ausgerichtet.
Beim PC kannst über mit der gedrückten Alt-Taste feiner justieren, bin kein Maccer und kenne die Kombis net am Mac.

Is aber irgendwie komisch das der Cursor den Tab bestimmen soll, eigentlich restriktiert der Tab den Text und nicht andersrum. Buchstaben haben schließlich ne unterschiedliche Laufweite (außer Monotype).

Machst du das öfter, solltest du dir auch im Word Formatvorlagen mit Tabstopps definieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
LX2034

Dabei seit: 24.04.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.05.2007 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ALT taste gedrückt halten wenn du den Tabstop einsetzen willst...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
postulatio
Threadersteller

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.05.2007 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie man Tabulatoren im Allgemeinen setzt, weiß ich, ich dachte, es gäbe auch eine Möglichkeit, Tabulatoren genau an der Cursorposition einzufügen, z. B. in einem Fließtext, ohne Rumprobieren auf dem Lineal...



Die Cursorposition wird leider nur in Spalten und Zeilen angezeigt, die Zentimeterangabe bezieht sich auf den linken Einzug.
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.05.2007 17:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na über das Lineal ist ja nun schon ziemlich fix. Grins
Wenn du das anhand des Cursors setzen würdest, wäre es quasi kein immer wieder anwendbares Format, bzw. ändert sich ja die genaue Position des Cursors im Satz durch die Laufweite der Schrift.
Ich glaub auch nicht, dass du Tabs mit 3 Kommastellen setzt. Meistens sind das ja feste Abstände bei 0,5 oder 1 cm die da greifen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen outlook - cursorposition in html-vorlage festlegen
mac Schrift-Datei bei xp einfügen?
AnyDesk am Mac Einfügen-Fuktion
Mac OS X: Dateien im Finder ausschneiden und wieder einfügen
[Mac] Word-Musterseiten?
Alternative für Word am Mac
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.