mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23.01.2020 15:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Mac] Os X - Wie lösche ich Dateien mit Schloss-Icon? vom 12.02.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Mac] Os X - Wie lösche ich Dateien mit Schloss-Icon?
Autor Nachricht
Seestern
Threadersteller

Dabei seit: 25.01.2007
Ort: nähe Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 12.02.2007 20:11
Titel

[Mac] Os X - Wie lösche ich Dateien mit Schloss-Icon?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Ihr,

ich hab vom PC meiner Schwester, Bilder auf meinen USB-Stick Bilder gespeichert und dann auf meinen Mac runtergezogen. Neben dem Symbol ist jetzt so ein kleines Schloss. Und jetzt bekomm ich die Bilder nicht gelöscht.

Sorry für die etwas wirre Beschreibung *zwinker*

*Thanx*


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Do 01.03.2007 14:54, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.02.2007 20:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

hab ich pers. zwar noch nicht gesehen aber geh mal auf das file icon und drück apfel und i … vielleicht kannst du da was unter Zugriffsrechten machen.


ZIM
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.02.2007 21:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einfach das Icon des Files anklicken, dann auf /Ablage/Information (oder Apfel+I) gehen. Dort werden die Informationen des Files eingeblendet. Unter "Allgemein" ist das Feld "Geschützt" angewählt. Nimmst Du dieses Häkchen weg, kannst Du das File löschen.

Das Schützen ist nur ein ganz kleiner Schutz vor versehentlichem löschen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Seestern
Threadersteller

Dabei seit: 25.01.2007
Ort: nähe Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 25.02.2007 22:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jippie, hat funktioniert.

Viiiiiiiiiiielen Dank Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.02.2007 00:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok. hat sich jetzt ja bereits erledigt... aber für's nächste mal.
os x basiert auf einem bsd-unix-system (mit einem gruseligen grafischen aufsatz *zwinker* ). wenn ich da nicht mehr weiter wußte - bei probs mit dem dateisystem, bei der firewall-konfiguration, o.ä. - hab ich einfach immer eine shell geöffnet und das problem manuell erledigt.
irgendwo im programme / utilities-ordner findest du das programm "terminal". starte das teil und du hast eine shell.
mit einem einfachen
Code:
rm -rf verzeichnis
kriegst du ganze ordner weg. mit einem
Code:
rm datei
löschst du einzelne dateien. sollte es sich um files von einem anderen user handeln, wechselst du in den root-mode, sprich du kannst als systemadmin alles killen. um ein kommando als root auszuführen nutzt man das kommando sudo vor dem eigentlichen befehl.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.02.2007 09:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leuten, die mit dem GUI des Macs nicht zurecht kommen das Terminal ans Herz zu legen ist schon arg sadistisch. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Aufm Boot
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.02.2007 09:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

word
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ETXXENO

Dabei seit: 08.04.2019
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 08.04.2019 09:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

black17 hat geschrieben:
Einfach das Icon des Files anklicken, dann auf /Ablage/Information (oder Apfel+I) gehen. Dort werden die Informationen des Files eingeblendet. Unter "Allgemein" ist das Feld "Geschützt" angewählt. Nimmst Du dieses Häkchen weg, kannst Du [Link entfernt]ähnliche Bilder entfernen[/url].

Das Schützen ist nur ein ganz kleiner Schutz vor versehentlichem löschen.


Backup ist wichtiger ich finde.


Edit by top: Versteckter Spamlink zu fonepaw.de ist Betrug ich finde. *Whaazzzz uppp?*


Zuletzt bearbeitet von top am Di 09.04.2019 09:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Mac OS] Wie lösche ich einen Ordner?
CD Icon auf Mac
[Mac] Os X - Teufel im Icon
[Mac] Riesen Icon als Hintergrundbild für CD
[Mac] .VSD Dateien (MS Visio) auf Mac OSX
[ID] Problem mit der Tabelle (schwarzes Schloss)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.