mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25.02.2017 19:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kaufempfehlung gesucht] Komplett PC + TFT vom 21.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Kaufempfehlung gesucht] Komplett PC + TFT
Autor Nachricht
Njelo
Threadersteller

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: Leonberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 15:37
Titel

[Kaufempfehlung gesucht] Komplett PC + TFT

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

's is heiss. mein Kopf brummt und mein Moitor hat gerade das Zeiltliche gesegnet ... bei der Gelegenheit dachte ich dran, zusammen mit nem 17 oder 19 Zoll TFT auch noch gleich nen Ersatz für meine 1000 Mhz-Krücke zu kaufen. Aufs selber Konfigurieren bzw. Zusammenbauen habe ich keine Lust. Auf nen Mac umsteigen will ich nicht.

Welche Kaufempfehlung könntet ihr mir für nen PC um die 1000 Euro geben? Enthalten sein sollten:
- P4 3.0 | 1GB RAM | ca. 80 GB HDD |
- mit WinXP und Office (Basic Version)
- keine ultramoderne GraKa nötig | onboard Sound wär O.K.
- muss keine Gamer/Modder/Sonstwas Kiste sein.
-> übern eigenen Schatten springen und nen medion kaufen? Dell wird bei meiner Wunschkofig immer ca. 200-300 Euro teurer...


Und beim TFT?
- laut CHIP gilt der BenQ FP 992 als Preistipp bei den 19ern - habt ihr irgendne Empfehlung? Evt. auch 17 Zoll...bis max. 600 Euro

Also vielen Dank schon mal - sollte ich nen ähnlichen Thread bei der Forums-Suche übersehen haben, gebt mir nen Tritt.
Gruß,
Njelo
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

hab die Tage einen TFT für die Agentur geholt, war ein 19 Zoll TFT von Philips:
http://www.geizhals.at/deutschland/a97235.html hat aber nur nen Analog-Anschluss. da gibt's aber auch nen mit DVI denk ich mal. Sieht sehr schick aus, ist drehbar, kannst sogar an die Wand schrauben...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
danielpb

Dabei seit: 24.12.2001
Ort: NRW
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 16:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würd mal sagen ruhig über den eigenen schatten springen und nen medion kaufen. allerdings nicht gerade den aktuellen aldi rechner - der is ja eher für office.

sonst kann man an medion eigentlich selten was aussetzen. sind meistens ganz gute komplettangebote. und ich kenne kaum einen hersteller mit besserem und kulanterem service wenn mal ein garantiefall eintritt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mark

Dabei seit: 26.08.2002
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 16:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danielpb hat geschrieben:
ich würd mal sagen ruhig über den eigenen schatten springen und nen medion kaufen. allerdings nicht gerade den aktuellen aldi rechner - der is ja eher für office.

sonst kann man an medion eigentlich selten was aussetzen. sind meistens ganz gute komplettangebote. und ich kenne kaum einen hersteller mit besserem und kulanterem service wenn mal ein garantiefall eintritt.


--
die medion rechner sind der letzte dreck.
nie im lebkuchen würd ich so en ding kaufen.
gib lieber ein paar euros mehr aus. ganz sicher.
  View user's profile Private Nachricht senden
danielpb

Dabei seit: 24.12.2001
Ort: NRW
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 16:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
die medion rechner sind der letzte dreck.
nie im lebkuchen würd ich so en ding kaufen.
gib lieber ein paar euros mehr aus. ganz sicher.


deine meinung. leider ohne begründung.
ich hab noch keine schlechten erfahrungen mit medion gemacht. ganz im gegenteil.
außerdem steht auf jeder medion-kiste drauf was drin ist.
sind sicher auch mal krücken dabei.
aber man kann sich ja für ne runde konfiguration entscheiden.
konnte jedenfalls noch keine wesentlichen vorteile der dell rechner erkennen, die den mehrpreis rechtfertigen.
aber auch da gibt´s sicher mal ein gutes angebot...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.07.2004 16:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also meine RIP-Rechner hier ist ne Aldi-Kiste und der ist Top.
Eigentlich alles feinste Markenwaren wenn man mal genau hinschaut.
Inkl. RAM und HDDs.

Musste nur ne zusätzliche SCSI-Karte für meine Anforderungen reinbauen.

Aber für die Preise da kannst du nichts falsch machen.

Willst du spielen holst dir halt noch ne andere Graka dazu und
verkaufst die vorhandene. Etc.

Meistens zieht einen Tag nach den Aldi-Angeboten bzw. Lidl-Angeboten
Media-Markt mit seinen Fujitsu-Siemens nach. Für's gleiche Geld sogar
noch mehr Leistung. Mal drauf achten...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [TFT] Kaufempfehlung oder nicht?
[Kaufempfehlung] TFT
[Kaufempfehlung] 19"TFT ?
Kaufempfehlung für Grafiktablett gesucht
Grafikkarte/ Komplett-PC gesucht
kauftipps gesucht] tft-displays
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.