mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 18.02.2018 18:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: iMac: Rosa Streifen vom 09.03.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> iMac: Rosa Streifen
Autor Nachricht
Tofutante
Threadersteller

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.03.2009 21:59
Titel

iMac: Rosa Streifen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

auf meinem iMac-Monitor ist neuerdings immer rechts ein dünner rosa, vertikaler Streifen. Über Google finde ich nur ganz wenige Beiträge dazu, mal ist von "Display-Fehler" und mal von "Logicboard fault" die Rede. Kennt jemand hier das Problem? Wird mein iMac es wohl noch ein paar Wochen/Monate so machen oder muss ich jetzt täglich mit einem Totalausfall rechnen? Ausgerechnet jetzt habe ich überhaupt keine Zeit, den wegen sowas zu Gravis zu schleppen... Meine Güte!

Viele Grüße
die Tofutante
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mike A.

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.03.2009 08:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erst mal wär es wichtig welcher iMac das ist, damit man sich im Netz ein bissserll schlau machen kann.
Dann,ob Du noch Garantie drauf hast, ob sich eine Reparatur lohnt.
Wenn es das Logic Board ist kommt einen Reparatur meist (fast) genau so teuer wie ein Neukauf.
Display´s an sich sind auch nicht gerade die billigst zu tauschenden Bauteile in einem iMac.

Kommt halt auch drauf an ob das dein Arbeitsrechner ist, oder ob da noch einer rumsteht auf den Du zur Not ausweichen kannst. Denn falls es der einzige ist, würde ich an deiner Stelle schon mal schauen wo Du auf die schnelle "im Falle eines Falles" einen neuen herbekommst. Selbst wenn Gravis ihn wieder hinbekommt dauert das ja sicher ein paar Tage in denen Du dann nicht arbeiten kannst.


Mike
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Tofutante
Threadersteller

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.03.2009 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Huhu Mike,

es handelt sich um einen iMac Intel 1830 Core Duo Superdrive und ich habe noch drei Monate Garantie!!! Boah, wie gut, dass ich damals diesen Hardwareschutz abgeschlossen habe. *Thumbs up!*

Bei Gravis meinte man, dass es vermutlich eher am Display liegt, was von den Kosten genauso krass ist wie ein defektes Logic Board - d.h., dass sich eine Reparatur kaum lohnt. Mal sehen, wie's jetzt weitergeht. Erstmal schleppe ich das Ding dahin...

Viele Grüße
die Tante
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mike A.

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.03.2009 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wenn noch Garantie drauf ist, sofort zum Gravis bringen.


Mike
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen iMac & iMac mit Airport
Monitor kalibriert: nun rosa Ränder
Streifen am Monitor - Fehlersuche
Grüner Streifen im Bild
ScanMaker macht Streifen
imac oder ibook
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.