mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 25.04.2017 08:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Hilfe] PC-Bootvorgang endet in BlackScreen vom 28.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Hilfe] PC-Bootvorgang endet in BlackScreen
Autor Nachricht
rheingauer
Threadersteller

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.06.2005 17:57
Titel

[Hilfe] PC-Bootvorgang endet in BlackScreen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe folgendes Problem, vllt habt ihr ja eine Idee: Auf einem Rechner (Workstation, ca. 2 Jahre alt) läuft die Software und Datenbank unserer Agentursoftware. Jetzt haben wir das Problem, dass, wenn ich den Rechner reboote, alles normal läuft, der Win 2000 Prof. Startbildschirm kommt, der Ladebalken etwas (unterschiedlich weit) fortschreitet und dann der Bildschirm ausgeht, also kein Videosignal mehr anliegt. Habe es mit zwei Monitoren probiert, selbes Problem. Der Rechner lässt sich im abgesicherten Modus problemlos hochfahren, im Gerätemanager werden keine Probleme angezeigt, auch nicht bei der Onboard Grafikkarte. Ich habe mit der Win-CD eine "Notfallreperatur" durchgeführt, erster Versuch: Kein Ergebnis, zweiter Versuch: Windows startete normal, ich freute mich schon, aber nach ca. 3 Minuten normaler Betrieb ging wieder der Bildschirm aus.
Vllt ist es ja ein banales Problem? Hitzestau würde ich ausschließen, habe den Rechner aufgemacht, alle Lüfter laufen.


Ich bin mit meinem Latein jetzt am Ende und bitte um eure Unterstützung *hu hu huu* Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pady

Dabei seit: 02.04.2002
Ort: Karlsruhe
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.06.2005 18:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das selbe problem hatte ich vor kurzem (jetzt wo es so heiß ist) auch, rechner bootet und sobald dann eine höhere auflösung gefragt war Guck rechts! bildschirm aus. war bei mir ein hitzeproblem - grafikarte hat en bissel zu hohe temp bekommen - also kiste offen gelassen und geht.
Ansonsten würd ich noch auf ein defekt am motherboard tippen.

gruß
pady
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
rheingauer
Threadersteller

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.06.2005 09:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rechner geöffnet hab ich auch probiert. was mich nur irritiert, dass es ja kurz ging. hitze würde ich eher ausschließen.
bzw im abgesicherten modus überhaupt kein problem. (ok das sind es nur 16 farben, aber das gibt sich ja wohl nicht viel)

oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.06.2005 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rheingauer hat geschrieben:
rechner geöffnet hab ich auch probiert. was mich nur irritiert, dass es ja kurz ging. hitze würde ich eher ausschließen.
bzw im abgesicherten modus überhaupt kein problem. (ok das sind es nur 16 farben, aber das gibt sich ja wohl nicht viel)

oder?

Könntest beim Hochfahren auch mal "F8" drücken und den "VGA-Modus aktivieren" - dann fährt er normal hoch (also mit Netzwerk etc.), setzt aber die Auflösung auf VGA runter (800 x 600, 256 Farben). Wenn's dann geht, liegt es vielelicht wirklich am oben beschriebenen Problem.


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Mi 29.06.2005 10:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
rheingauer
Threadersteller

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.06.2005 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gute idee, hab mit F8 schon rumprobiert, nur, da an dem rechner eh nur ein alter 15" monitor dranhängt ist die auflösung eh nur 800x600 px. werde ich dennoch mal probieren, vllt ist die farbtiefe ja krass hoch oder so!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lumpis Helfer

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: Reinfeld
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.06.2005 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin!

Vielleicht hat auch einer deiner Kollegen die Auflösung auf 1024 oder höher gesetzt. Sobald die Auflösung höher ist als sie vom Monitor unterstützt wird schaltet er ab. Im Abgesicherten Modus Auflösung auf "nullpunkt" setzen, neustart und daumen drücken. So habe ich das Problem mit dem Monitor damals gelöst.

Wenn nichts mehr geht -> Restore
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PC Problem - Datenträgerprüfung bei jedem Bootvorgang
Winfast a7600 gt tdh Blackscreen!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.