mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 22.04.2024 02:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Die Zukunft von Design - Adobe Project Comet vom 12.11.2015


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Die Zukunft von Design - Adobe Project Comet
Autor Nachricht
Ashton
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 107
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.11.2015 07:34
Titel

Die Zukunft von Design - Adobe Project Comet

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Zukunft in Sachen Design wird sich gewaltig ändern. Was ist eure Meinung? So wie es aussieht wird Adobe Project Comet neben Photoshop, Illustrator und Indesign wohl bald auch ein Standard tool für Designer werden.

Hier ein Video.

Adobe Projet Comet

ausserdem gibt es auch Canva wer es noch nicht kennt. Ein cooles cloud design tool.
Würde mich auch interessieren, was ihr davon haltet? Innovativ oder wird es das Handwerk "Design" zerstören?

Gruss,

der Ashton Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
miss-jk

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: MUC
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.11.2015 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Canva enables anyone to become a designer


*Huch* *Schnief* Menno! *hu hu huu* <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mguenther

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: Hamburg, Germany
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.11.2015 11:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Ashton,

mit Comet scheint Adobe das Produkt "Sketch" zu kopieren. Sketch wird viel im Webdesign, UXD und Prototyping eingesetzt.
http://www.digitalartsonline.co.uk/news/creative-software/adobe-unveils-sketch-rival-project-comet-release-date/

Ob Comet ein Erfolg wird? Zeigt meine Glaskugel gerade nicht. Ob sich Design ändern wird? Ja.

Gruß
Matthias
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.11.2015 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*schmunzel*
adobe reagiert lediglich auf den markt und die tatsache, dass seit dem ende von fireworks den webdesignern ein ordentliches tool zum gestalten fehlt.
und seitdem wireframe-, prototyping-tools und sketch immer stärker werden, MUSSTE adobe über kurz oder lang nachziehen.

dass sich deswegen die zukunft in sachen design ändert? bezweifle ich mal. zumal viele designer ja schon tools von anderen anbietern für die selbe arbeit nutzen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zoro

Dabei seit: 06.05.2008
Ort: Helvetia
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.11.2015 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich freue mich sehr auf Comet und bin gespannt, wie man damit arbeiten kann. War auch immer ein Fan von Sketch, da man sich so einfach reinfinden konnte. Auf der Seite von Adobe fehlte wirklich schon lange so ein Tool, wie ExMD schon gesagt hat. Wurde also ziemlich Zeit, dass die mal nachrücken. Wenn es hält, was es verspricht, muss man als Adobe Cloud Mieter nicht weiterhin den Spakat machen zu anderen Anbietern. Kostet alleine ja schon genug.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Suche Adobe CS Design Standard oder Web & Design 3/4/5/5.5
Adobe CS3.3 Design Premium Upgrade?
Adobe CS3 Design Standard Lizenz
Agenturverwaltungssoftware auf Basis von MS-Project
Adobe CS3 Design Premium for Win Student Edition
Adobe Creative Suite CS 3.3 Design Premium (Win)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.