mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 27.05.2017 11:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [BIOS] Lüfterüberwachung abschalten oder. BIOS resetten vom 14.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [BIOS] Lüfterüberwachung abschalten oder. BIOS resetten
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.08.2006 15:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dizi hat geschrieben:
MrLeopard hat geschrieben:
Das sehe ich ein, bloß ist das i.d.R. ein Problem, das beim "Erststart" auftritt und nicht plötzlich nach Monaten/Jahren sorglosen Betriebs.


Ich hätte vielleicht erwähnen sollen, dass dich den Lüfter eben neu eingbaut habe, da mir der andere beim Entstauben kaputtgegangen ist...


*ha ha* *zwinker*

Dann ist die Marschrichtung klar, oder..?
  View user's profile Private Nachricht senden
dizi
Threadersteller

Dabei seit: 08.01.2005
Ort: Kölle
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.08.2006 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nen anderen Lüfter hab ich nicht.

Ich bring das scheiss Ding jetzt einfach zum Computer-Fritzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.08.2006 16:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dizi hat geschrieben:
Nen anderen Lüfter hab ich nicht.

Ich bring das scheiss Ding jetzt einfach zum Computer-Fritzen.


Dann geh' doch einfach so zum "Computer-Fritzen" und kauf' dir für 5,99€ einen Lüfter mit 3-Pin Anschluss...
  View user's profile Private Nachricht senden
dizi
Threadersteller

Dabei seit: 08.01.2005
Ort: Kölle
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.08.2006 22:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MrLeopard hat geschrieben:
Den bei Dir verbauten Coppersilent 3 gibts imo auch in einer "TC" Variante (Temperature-Controlled), wo die Drehzahl über die Spannung in Abhängigkeit von einem Temperaturfühler vom Lüfter/Kühler selber geregelt wird. Es könnte also tatsächlich sein, dass deinem Mainboard die Startdrehzahl des Lüfters zu niedrig ist.


Das wars wohl. Die Jungs beim PC-Fritzen ham da wohl irgendws kurzgeschlossen oder so und dann fluppte das Ding wieder.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bios umgeschaltet
Bios-Upgrade
Hilft ein BIOS-Update?
[Problem] Bios bootet nicht mehr von CD
[BIOS] Manuelle MHz-Takt-Einstellung Wie?
[Win] Komme nicht mehr ins Bios
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.