mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22.09.2021 02:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Praktikum ohne Stützen? Hilfe! vom 22.06.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Plauderecke -> Praktikum ohne Stützen? Hilfe!
Autor Nachricht
zwicki1990
Threadersteller

Dabei seit: 13.04.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.06.2012 16:17
Titel

Praktikum ohne Stützen? Hilfe!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute...

Ich bin gerade echt am verzweifeln und hoffe dass mir jemand einen Rat geben kann was ich noch versuchen kann!!...
Es ist so, dass ich gerade im zweiten Jahr zur (schulischen) Ausbildung als Mediengestalterin in Digital und Print bin und gerade meine Prüfung als Gestaltungstechnische Assistentin hinter mir habe. Jetzt sollte eigentlich das Praktikum kommen, welches die Vorraussetzung für die IHK Prüfung zur Mediengestalterin (in Digital & Print) ist. Das Problem ist nur, dass ich vor nem Monat erfahren habe, dass das Bafögamt dieses Jahr nicht stützt. Also war ich jetzt beim Arbeitsamt um mich über Arbeitslosengeld oder andere unterstützende Gelder zu informieren und zu beantragen.

Aber dort habe ich erfahren, dass wir wohl keine Stützen fürs nächste Jahr bekommen, weil der Abschluss (Gestaltungstechnischer Assistent) wohl ein vollwertiger ist und es jetzt die Regelung gibt, dass der Abschluss zum Mediengestalter als zweite Ausbildung angesehen wird und deshalb nicht gefördert wird.
Meine Eltern können mich in dem Punkt leider auch nicht unterstützen und jetzt steh ich da, hab ein Praktikum und möchte unbedingt die Prüfung nächstes Jahr machen und mir sind da die Hände gebunden. Wenn ich keine Lösung finde muss ich das ganze abbrechen und werde vermittelt als Assistentin über das Arbeitsamt. Aber mit dem Assistenten-Abschluss kann man auf dem Arbeitsmarkt ja nix anfangen!!! Ich möchte die IHK Prüfung aber unbedingt machen und suche jetzt Möglichkeiten um es doch irgendwie zu schaffen...
Mein Bildungskredit reicht nicht mehr für das ganze Jahr, im Praktikum bekomme ich wenn überhaupt nur wenig oder kein Geld und nebenbei arbeiten werde ich zwar versuchen, aber wenn man schon 7 Std im Praktikum arbeiten muss wird man jeden Tag mit nem Nebenjob wohl kaum hinbekommen und finanziell wird das vermutlich auch etwas knapp...

Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen oder wisst was zu tun ist weil ich vielleicht selbst in so einer Situation seit/wart...
Liebe Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
easteregg

Dabei seit: 15.02.2003
Ort: Deutschland
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 23.06.2012 00:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weiß ja nicht wie viel Lücke du im Geldbeutel monatlich erwartest, die zu füllen wäre, aber: Aushilfsjob (ca. 400€/Monat) am Wochenende in Hotel/Gastro geht auch am Wochenende. War selber z.B. ne zeitlang 2x/Woche Nachtportier...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Horst Horstenhorst

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Hamburg
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 23.06.2012 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schonmal durchgerechnet, wieviel Geld du insgesamt für das Praktikum benötigst? Unterhalt, Miete, etc.? Ich würde versuchen alle Kosten so gut es geht runterzufahren, optimal wäre es bei den Eltern zu wohnen, oder in einer großen WG, etc. und sparen, wo es nur geht. Das dann ausrechnen, evtl. einen Nebenjob abziehen und dann versuchen sich den Rest irgendwo zu leihen. Ist zwar suboptimal, aber sollte irgendwie klappen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Generation Praktikum
"Generation Praktikum" strikes back!
Warum sich die "Generation Praktikum" nicht lohnt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Plauderecke


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.