mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 03.07.2020 14:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Artvote- Deutsche Kunst Bewertungs Community vom 12.10.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Plauderecke -> Artvote- Deutsche Kunst Bewertungs Community
Autor Nachricht
neridonk
Threadersteller

Dabei seit: 14.12.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 12.10.2012 19:54
Titel

Artvote- Deutsche Kunst Bewertungs Community

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Halli Hallo,

Habe während meinen langweiligen Vorlesungen bisschen mit HTML PHP rumgedaddelt
raus kam jetzt was ähnliches wie devianart, deutsche "Community" die bilder bewertet...
Alles Semi Professionel also, können bugs vorkommen bitte dann melden!




Meine "Besoderheit" --> Kunst Battles
Fordere andere zu einem ArtBattle heraus










was gibts:
- echtzeit (ajaxs ) Communtiy Area (sehen wer was bewertet kommentiert hat )








-Pinnwand





-Bewertungsfunktion,Bilder kommentieren














geplant : Mehr community nähe und prestigaufbau durch Punktesystem oder sowas(damit der Künstler mit seinen Preisen angeben kann *Whaazzzz uppp?* )

befindet sich noch in der Alpha



gestalterisch muss auch noch gearbeite werde , verzeiht bitte schreibfehler...




Würde mich über neue User freuen *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
NaMaMe

Dabei seit: 26.09.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 12.10.2012 20:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dafür hätts doch keinen neuen thread gebraucht...^^

Was sind das für Challenges? Ist das so Ähnlich wie die Contests bei DeviantArt, wo ein Thema vorgegeben wird bei dem dann letztendlich 1 - xx Gewinner rauskommen? Oder wie sollen die ablaufen?

Ansonsten bleibe ich bei meiner Antwort zu deinem ersten Beitrag: Prestigeaufbau sollte mal lieber von Anfang an stattfinden, denn weder ist das das erste Artforum, noch überhaupt das erste deutschsprachige. Wenn sich das also durchsetzten soll, muss von Anfang an durchgepowert werden. Außerdem musst du dir im Klaren sein, dass gerade solche Community-Dinger ständig weiterentwickelt werden müssen (vor allem wenn vorher schon Platzhirsche da waren), sonst geht's dir wie den VZ-netzwerken (Gesetz dem Fall die Plattform setzt sich durch). Also lautet mein gut gemeinter rat: FALLS du das wirklich durchziehen willst kriggel nicht während Vorlesungen rum sondern investiere seeehr viel zeit in Marktanayle und ein anständiges Konzept... Ach und: ich würde Pinnwand wirklich nicht mit "PIN" abkürzen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.10.2012 20:39
Titel

Re: Artvote- Deutsche Kunst Bewertungs Community

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

neridonk hat geschrieben:

Würde mich über neue User freuen *Thumbs up!*


Dann sollte aber n Link drin sein *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
neridonk
Threadersteller

Dabei seit: 14.12.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 02.11.2012 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
dafür hätts doch keinen neuen thread gebraucht...^^

Was sind das für Challenges? Ist das so Ähnlich wie die Contests bei DeviantArt, wo ein Thema vorgegeben wird bei dem dann letztendlich 1 - xx Gewinner rauskommen? Oder wie sollen die ablaufen?

Ansonsten bleibe ich bei meiner Antwort zu deinem ersten Beitrag: Prestigeaufbau sollte mal lieber von Anfang an stattfinden, denn weder ist das das erste Artforum, noch überhaupt das erste deutschsprachige. Wenn sich das also durchsetzten soll, muss von Anfang an durchgepowert werden. Außerdem musst du dir im Klaren sein, dass gerade solche Community-Dinger ständig weiterentwickelt werden müssen (vor allem wenn vorher schon Platzhirsche da waren), sonst geht's dir wie den VZ-netzwerken (Gesetz dem Fall die Plattform setzt sich durch). Also lautet mein gut gemeinter rat: FALLS du das wirklich durchziehen willst kriggel nicht während Vorlesungen rum sondern investiere seeehr viel zeit in Marktanayle und ein anständiges Konzept... Ach und: ich würde Pinnwand wirklich nicht mit "PIN" abkürzen...



Konzept :
Artvote -Gemeinnützige Communtiy
--- Du malst und hilfst ---

Ich dachte mir ich schlag mehrer Fliegen mit einer Klatsche bei meinem Konzept und mache aus meiner Artvote Community eine in der Personen das gute Gefühl haben online zu sein und Bilder malen mit dem Gedanken das Sie Menschen helfen, aber auch die Prestiegsüchtigen mit meinem Konzept gleichzeitig ansprech.

Einnahmen durch die Artvote Community werden an Organisationen gespendet.

---- Punktesystem ---

-pro Vote : 1 Dot

-pro Bild das mehr als 10 votes : 40 Dot

-pro gewonene Challege : 50 dot

Titles :


verschiede Titels bei Spenden
2nd title bei postiven bildern

Profile Pimpen durch spenden:

-Farbiges Profil 300 dot gespendet

-silber rahmen "" 600dot
-goldener Bildrahmen für jeweiliges Bild 1000dot gespendet


Spenden:

200 Dot - an die verschiedene Organisationen die sich die Person aussuchen können, Spenden Echte Euros




Glaskugel
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.11.2012 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaub, das wird nix.


sorry...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kunst Community
augensound - Kunst Galerie
[Surftips] 5 x (digitale) Kunst vom Feinsten
Kann faschistische Kunst ästhetisch positiv sein?
Shop für Kunst Arbeitsmaterial gesucht
Kunst, Fotografie, Grafik und Design Galerie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Plauderecke


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.