mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 12.07.2020 01:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: W6 bezeichnung in Asiatischen Fonts vom 17.09.2008

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> W6 bezeichnung in Asiatischen Fonts
Autor Nachricht
matchbox
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: Aus dem Schwarzen Wald
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.09.2008 09:15
Titel

W6 bezeichnung in Asiatischen Fonts

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen,

ich bin gerade für eine Kunden auf der suche nach einem Asiatischen Font. Genauer sucht er eine Chinesischen.
Mit ist aufgefallen das die Fonts immer eine Bezeichnung wie W6 oder W3 im Namen tragen. Ich hab schon eine weile gegooglet aber noch nichts genaues gefunden was mir die Kürzel sagen sollen. Ich vermute das es sich dabei um die Anzahl der darstellbaren Asiatischen Zeichen handelt. Also W3 für 3000 und W6 für 6000. Kann das jemand bestätigen oder mir weiter helfen?

Danke schon mal und schöne Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Farbfächer für asiatischen Raum
.ps-Fonts konvertieren in TTF oder Mac-Fonts
2Byte Fonts in 1Byte Fonts umwandeln
Google fonts und fonts.com - Frage
Bezeichnung für Druckanfrage
Pantone - Bezeichnung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.