mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 26.05.2022 13:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Typo bei Gesetzestexten vom 21.04.2020

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Typo bei Gesetzestexten
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.04.2020 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Normalerweise werden solche Arbeiten auch von jemandem gemacht, der den Vor-Daten-Fundus hat, und dann das wie eine Korrektur reinarbeitet ...
Darum waren die Kollegen vom Mayers Konversationslexikon (z.B. auch von Telefonbüchern) auch so froh, als man auf die Idee kam, die Ausgangstexte von jeweils drei Chinesinnen abtippen zu lassen und diese dann, nach einem programmgestützten Zusammenführen der drei Versionen, nur noch in dem Bereich von ein oder zwei unterschiedlichen Buchstaben kontrolliert werden mussten ... alle dreimal richtigen Buchstaben waren richtig. Steuerzeichen wurde auf diesem Wege (XML) miteingegeben, weil es ja für die Chinesinnen egal war, ob sie ein xyz oder ein #12 eintasteten ... da konnte man dann ohne Nachzudenken tippen ... während du deinen Grips anstrengen musst *Thumbs up!*

(Ach, ich habe gerade meinen Erinnerungstag ... habe gerade schon auf Facebook alte Erinnerungen rausgekramt ...)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen was für ne typo ..
[typo] CE ?
Was ist das für eine Typo?
Typo - WM
Was für eine typo ist das?
Typo zerschossen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.