mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 25.05.2020 22:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Typo bei Gesetzestexten vom 21.04.2020


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Typo bei Gesetzestexten
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
liselotteBerlin
Threadersteller

Dabei seit: 28.06.2014
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.04.2020 14:31
Titel

Typo bei Gesetzestexten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute ich versuche gerade einen Gesetzestext zu setzen
Da mich die Wordvorlage mehr verwundert als aufklärt frage ich Euch mal
§ 11 Fachaufsicht [1]
[1]§ 11 eingef. mWv 24.12.2019 durch G v. 13.12.2019 (GVBl. S. 434).


Was sind das für Kästen ([1] hochgestellt) und was bedeuten die und wo und wie werden sie gesetzt? Ich glaube das sind Anker im Juradeutsch, bei mir wären das Fußnoten aber die stehen unter dem Paragraphen §, Absatznummer (1) +Text, Aufzählungsnummer 1. + Text und Aufzählungsbuchstabe a)+Text.
Gehören die [ ] jetzt hinter § 11 [1] Fachaufsicht oder so wie oben (rot)
Und werden diese hochgestellt?
Und warum hat jeder § eine [Eins] drinne

Danke Euer Mithilfe


Ist ein crossposting
https://www.psd-tutorials.de/forum/threads/typo-bei-gesetzestexten.182167/
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Aufm Boot
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.04.2020 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vermutlich eine Ergänzung zu §11
ich glaube die rote Version wäre die richtige. Letztendlich isses ne Fußnote zum eigentlichen Gesetz.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.04.2020 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gibt es also zwei Hierarchien an Anmerkungen? Dann werden diese auch inhaltlich zu unterscheiden sein. Wie sieht es damit aus?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
liselotteBerlin
Threadersteller

Dabei seit: 28.06.2014
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.04.2020 20:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke Euer Mühe
hier nochmal ein Screenshot mit mehr Text


mal sind die [...] da mal nicht, alle die selbe Nummer (kann man doch gleich ein Sternchen nehmen * Ja, ja, ja... * )
Ja es sind Ergänzungen zu den geänderten "Vorschriften"
Auch die Hochgestelle 1 (ganz oben) auf was soll die verweisen? es gibt noch eine Zwei und eine Drei (wenn die nicht wäre würde ich es glaube verstehen (bei §8 hinten ist die Drei))
Hier mal ein Link zum Gesetz wobei hier Tiefgestellt wurde
https://www.kirchenrecht-ekhn.de/pdf/19065.pdf
aber wo die Drei herkommt??? §14 könnte das erklären aber da fehlt die Drei

Ich will es doch einfach nur wissen wo der blöde Kasten hinkommt

Bleibt Gesund
MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.04.2020 20:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo LieseLotte
Kann es sein, dass die tiefgestellte Ziffer den jeweiligen Satz eines Absatz anführt und durchzählt ...
Paragraph X, Abs. Y, Satz Z ...

Seit Wochen in Vollquarantäne weg. meiner Immunschwäche nach diversen Chemotherapien ... wenn ich angesteckt würde, rechne ich mir wenig Chancen aus ... also tue ich mein Besten, niemanden als meine Frau und meine Ärztin im Krankenhaus zu kontakten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
liselotteBerlin
Threadersteller

Dabei seit: 28.06.2014
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.04.2020 08:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich suche ja erst mal eine Erklärung für die "Anker" diese rechteckigen Klammern
Warum haben alle eine Eins inside?
Wo sollen die stehen (zwischen oder hinten)?
Hochgestellt oder nicht (am Anfang und am Ende)?

Anker= https://de.wikisource.org/wiki/Wikisource:Formatvorlage_Gesetz
Ist mir auch zu dürftig, zumal das aufs Web ausgerichtet ist

Zitat:
Kann es sein, dass die tiefgestellte Ziffer den jeweiligen Satz eines Absatz anführt und durchzählt ...
Paragraph X, Abs. Y, Satz Z ...

Glaube ich nicht, denn die Tief-o. Hochgestellten Ziffern ziehen sich durch den ganzen Text von Paragraphen zu Paragraphen aber immer nur "1" oder "2" und der Ausreißer mit der "3"

Mit den Hoch- oder Tiefgestellten Ziffern werde ich mal einen Juri bohren. Wenn ich wieder vor Ort bin oder mir einer über den Weg läuft, der zufällig Zeit, Lust, und Laune hat. *Huch*

Bleib Gesund
Liebe Grüße
Andy
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Aufm Boot
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.04.2020 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die [1] [2] etc. sind aufeinander folgender Ergänzungen zum Gesetz.
Dh, jedes mal, wenn an einem Paragrafen geändert wird, kommt ein solcher Zusatz dazu.

die hochgestellte 1 muss eine Fußnote sein und hat mit der [1] nix zu tun.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.04.2020 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe INMO doch recht ...
In §5 (3) gibt es vier Sätze, die jeweils von 1 bis 4 annumeriert werden. Absätze aus nur einem Satz haben diese Ziffern gar nicht ...

Die in eckigen Klammern gefasste [1] ist jeweils eine Anmerkung, die in der Überschrift nach dem Paragrafen steht mit Abstand davor und danach. Offensichtlich gibt es da immer nur eine Anmerkung. Darin wird aufgeführt, was sich in diesem Absatz geändert hat, was sich wie verschiebt, was neu, was weg etc. ist. Ich verstehe das als eine Art Satzabweisung. Ich erinnere (1968/69) mich da an die Losblattsammlungen meines alten Herrn (Steuerberater), bei denen Änderungen/Austauschungen so ähnlich formuliert auf einem oder mehreren gesonderten Blättern beigelegt waren, damit man nicht den kompletten Text lesen, sondern Aktualisierungen leicht(er) finden konnte ...

Gruß Frank
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen was für ne typo ..
[typo] CE ?
Was ist das für eine Typo?
Typo - WM
Was für eine typo ist das?
Typo zerschossen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.