mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 24.09.2017 21:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: "ß" in Wörtern mit Großbuchstaben vom 23.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> "ß" in Wörtern mit Großbuchstaben
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
bixxl
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2005
Ort: Wien
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.01.2007 11:12
Titel

"ß" in Wörtern mit Großbuchstaben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Helft mir bitte mal!

Ich habe eine Headline MASSGESCHNEIDERTE KONZEPTE
- mein Kunde bessert aus auf MAßGESCHNEIDERTE KONZEPTE

Darf man das, einfach einen Kleinbuchstaben reinschmuggeln? Was ist korrekt?

Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.01.2007 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doppel-S ist korrekt. Mit "ß" sieht ja aus wie Hund! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Schwalbenkoenig

Dabei seit: 30.03.2006
Ort: Linz
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sag deinem Kunden dass es ein ß in Versalien nicht gibt. Das ist Gesetz! Sehet den Duden und seine Rechtschreibregeln. Wenn dein Kunde unbedingt ein ß haben will dann muss es in Minuskeln gesetzt sein.

Also zur Verdeutlichung:

MASSGESCHNEIDERTE KONZEPTE

oder

Maßgeschneiderte Konzepte.

Beides ist richtig.
Falsch ist "MAßGESCHNEIDERTE KONZEPTE", sieht nicht nur gaga aus, ist auch falsch!

Wenn ihr einiges an Zeit übrig habts dann lest euch diesen Forumfaden im empfehlenswerten Forum typografie.info von Ralf Hermann.


Zuletzt bearbeitet von Schwalbenkoenig am Di 23.01.2007 11:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 24
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.01.2007 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finds ungeheuerlich das soviele leute das falsch machen. wie oft liest man irgendwo FUßBALL oder SCHEIßE oder sonst was. samstag beim FUßBALLSPIEL zwischen dortmund und leverkusen lief einer mit KIEßLING aufm trikot übern platz. auch sehr cool.

nich nur das das vollkommen falsch ist, aber sowas muss man doch ehrlich sehen das das einfach vollkommen scheiße aussieht.
http://www.manuelbieh.de/www/blog/den-vogel-abgeschossen
WIE SCHIEßEN DEN VOGEL AB, im wahrsten Sinne des Wortes


Zuletzt bearbeitet von beeviZ am Di 23.01.2007 12:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stollentroll

Dabei seit: 24.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 30.01.2007 23:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du MAßGESCHNEIDERTE Konzepte setzt, dann schick mir bitte ein Exemplar damit man es im nächsten Buch über typografische Fehler als Negativbeispiel zeigen kann. Ich hab ein paar Bücher und um den running gag kommt keines herum.
Noch besser: Ich hab mal irgendwo ein Foto eines Ladenschildes gesehen. Die wussten, dass es kein groes ß gibt und haben einfach ein B genommen, weil es ja irgendwie ähnlich ist:

MABANZÜGE

Die Steigerung wäre noch: FUBBALL. *ha ha* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.01.2007 23:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Manuel macht aus jedem SCHEIß ne dicke Story.

Ich liebe deinen Blog einfach. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.01.2007 23:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schwalbenkoenig hat geschrieben:
Sag deinem Kunden dass es ein ß in Versalien nicht gibt. Das ist Gesetz! Sehet den Duden und seine Rechtschreibregeln. Wenn dein Kunde unbedingt ein ß haben will dann muss es in Minuskeln gesetzt sein.


hi!

rein interessehalber, wie ist das denn bei namen? nehmen wir mal an ich heiße zb. "Maßen" mit nachnamen.
da schließt sich dann eine schreibweise in versalien aus?

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.01.2007 23:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NEIN

Dann heißt es in Versalien trotzdem MASSEN, auch wenn es bescheuert klingt.


Zuletzt bearbeitet von l'Audiophile am Di 30.01.2007 23:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Großbuchstaben-i mit i-Punkt
andauernd Großbuchstaben...
[PhSh_CS3] Suffix in Großbuchstaben
Bridge CC - Aus Großbuchstaben werden kleinbuchstaben
CS3 - alles in Großbuchstaben umwandeln
Silbentrennung bei Wörtern mit Sonderzeichen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.