mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 23.02.2024 04:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Solide und verspielte Fonts für Logo? vom 16.04.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Solide und verspielte Fonts für Logo?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Vektorpate
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.04.2013 19:55
Titel

Solide und verspielte Fonts für Logo?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nabend,

ich baue zur Zeit ein Logo für eine Übersetzerin, die hauptsächlich eine Zielgruppe von Schulkindern anspricht.
Sie gibt als Einzelperson Schulungen und Englisch-Kurse für Kinder zwischen 8-14 Jahren.
Die Bildmarken die ich vorlegte gefielen soweit, nur meine Fontwahl fand Sie nicht ganz passend.
Sie schickte mir nun Vorschläge wie Comic Sans oder das. * Ich geb auf... *
Nun suche ich schon seit einer Weile ansprechende, verspielte aber dennoch solide Schriften,
werde nur nicht so ganz fündig.

Kennt vielleicht jemand Fonts, die zwar verspielt sind aber bei Gestaltern nicht unbedingt Würgreize hervorrufen
und auch für Logos geeignet sind? Für mich bisher Neuland.

Über Tipps wäre ich dankbar.
  View user's profile Private Nachricht senden
depot.hdm

Dabei seit: 12.04.2003
Ort: Siegburg
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.04.2013 20:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es sind halt nicht die Kinder, die hier entscheiden wer den Job macht - das muss man der Kundin klar machen. Klar, es kann verspielt sein, sollte aber trotzdem eine gewisse Kompetenz/Seriösität vermitteln. Bei sowas muss Du halt entweder "Dein Ding" machen und versuchen soweit es geht zu überzeugen, oder du beisst in den sauren Apfel und hakst es als Referenz ab. Hängt halt auch viel von der Kundin ab - gibt ja solche und solche *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Vektorpate
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.04.2013 20:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achso das sollte ich vielleicht noch erwähnen:
natürlich habe ich versucht Sie von anderen zu überzeugen, nur hörte ich bei Ihr dann immer
eine gewisse Unzufriedenheit raus. Und Sie schickte mir dann 4-5 Vorschläge á la Comic Sans.
Nun versuche ich wie gesagt eine Zwischenlösung zu finden, die verspielt ist, aber auch was taugt.
Ansonsten natürlich wie du schon sagtest: abhaken und fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 64901
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 16.04.2013 20:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Am besten wäre es, wenn du mal die Bildmarke zeigen könntest, damit man das Zusammenspiel besser beurteilen kann.
Aber mal ins Blaue geschossen ein paar Schriften, die ich gern für Kinderthemen verwende:

http://www.myfonts.com/fonts/teotuominen/winnie-the-hoop/

ganz neu ist die hier: http://www.myfonts.com/fonts/hvdfonts/mikado/

http://www.myfonts.com/fonts/lindstromdesign/mr-jenkins/

http://www.myfonts.com/fonts/re-type/barbieri/

http://www.myfonts.com/fonts/hvdfonts/grandma/

http://www.myfonts.com/fonts/omtype/fry/

http://www.myfonts.com/fonts/doubletwo/xxii-marker/

http://www.myfonts.com/fonts/artlebedev/heino/

http://www.myfonts.com/fonts/andinistas/flaminia/

Wenns auch etwas schräger sein darf, schau mal bei der Foundry, die machen recht lustige Sachen, die z.T. auch zu Kinderthemen passen.
http://www.myfonts.com/foundry/PintassilgoPrints/
 
footbagfreak

Dabei seit: 12.09.2007
Ort: Schland
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.04.2013 20:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Selber schreiben. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Vektorpate
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.04.2013 20:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Hipken

sehr geil, da ist schon einiges brauchbares dabei, Danke!

@Footbag

bin zu faul *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.04.2013 08:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vektorpate hat geschrieben:
bin zu faul *Whaazzzz uppp?*


Das ist aber bissl panne ... man braucht doch für ein Logo kein komplettes Alphabet konstruieren. Blatt Papier, ein Stift und etwas Übung im Bezierkurven ... das gehört doch zum Job * Keine Ahnung... *

Ich finde den Vorschlag d. Kundin übrigens vom Grundthema her nicht so gänzlich verkehrt, wenn man das Ganze entprechend auf Lesbarkeit trimmt, sprich den Scribblecharakter minimiert, keine Outlineschrift sondern gefüllt und reduziert in der Form.

Die Arbeit wäre gut investiert, da es ja Ihr Vorschlag war/ist. Selbst die ComicSans wär im Grunde nicht so verkehrt, sie ist eben nur total ausgelutscht und wirkt amateurhaft, da eben auf jedem Heim-PC vorhanden.

Es gibt doch massig Beispiele/Anregungen für das Thema, ich denke da z.B. an "toys r us"
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Vektorpate
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.04.2013 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für deine Meinung @hilson.
Ich stimme dir allerdings in keinem einzigen Punkt zu.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen suche verspielte Fonts
Verspielte Schrift
Fonts in diesem Logo
Welche Fonts wurden im Dakar 2011-Logo benutzt?
2Byte Fonts in 1Byte Fonts umwandeln
"Verspielte" Antiqua
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.