mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 23.05.2017 01:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Schriftkonvertierung] Mac T1 nach PC vom 11.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> [Schriftkonvertierung] Mac T1 nach PC
Autor Nachricht
27inches
Threadersteller

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.08.2005 21:57
Titel

[Schriftkonvertierung] Mac T1 nach PC

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich möchte einen Schriftsatz der auf einem iBook funktioniert auf meinen PC zum laufen kriegen.

Der screenshot zeigt die anzeige des identischen ordners auf beiden Systemen.
Warum haben die dateien auf dem PC 0kb und auch mit dem texteditor geöffnet sehe ich keinen einzigen bit.

Aufm ibbok sagt mir der FInder, das die drei oberen datein "PostScript type 1 outline font"s mit 48kb sind und der untere mit dem Os9 koffersymbol ein "font/ da mover 4.1 dokument" ist.

kann ich die fontdaten auf dem mac in für den PC lesbare Dateien umwandeln?

Ha jemand den hauch einer Ahnung woher das Problem rührt?

Verbindlichen Danke für einen Hilfsansatz für dieses komische Problem *Thumbs up!*

jasper






Titel editiert
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Fr 12.08.2005 00:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.08.2005 00:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

Mac PostScript-Schriften sind nicht
(ohne vorherige Konvertierung) am
PC lauffähig.

Schriftkonvertierung ist grundsätzlich
möglich, aber immer auch mit
den Lizenzvereinbarungen der
Schriftenhersteller zu vereinbaren:

http://www.mediengestalter.info/forum/37/faq-schriftarten-erstellen-bearbeiten-konvertieren-6078-1.html

Font DA-Mover ist übrigens ein
Programm für die Classic-Umgebung,
der das fehlende Öffnen und Einsehen
des Inhalts eines Schriftenkoffers
unter Mac OS X ermöglicht.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.08.2005 08:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.dtpsoft.de/trtg.htm
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.08.2005 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

habe die oben erwähnte faq nicht gleesen, deswegen doppeln sich vielleicht die infos, aber besorge dir crossfont und einen mac-binary packer. ich denke die faq wird aber alles erwähnen - werde sie gleich selbst mal lesen Lächel

ende und aus
type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Schriftkonvertierung
Suche Agentur/Büro für Schriftkonvertierung
Helvetica East G4 Mac 9.2 und Mac OSX Sonderzeichen
Schriften von Mac 9er Betriebssystem zu Mac OX ?
Mac os Schriften -> Mac Os x
NEUSTART AM MAC????????????
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.