mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 18.10.2019 04:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: OpenType (TTF) zu OpenType (PS) konvertieren vom 28.08.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> OpenType (TTF) zu OpenType (PS) konvertieren
Autor Nachricht
DavidP
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 28.08.2009 11:23
Titel

OpenType (TTF) zu OpenType (PS) konvertieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nachdem ich in der Suche leider nichts gefunden habe...

Ich habe eine TrueType OpenType (.ttf Datei) schrift und benötige eine Type1 bzw. PostScript (.otf Datei) OpenType Schrift. Gibt es irgendeine Inet Seite oder ein gutes Tool welches das kann?

Ich benötige eine .otf Datei um über CSS (ja es geht um Web aber das Typo Forum gibts halt nur bei Print) ein neues @font-face anzulegen, welches nur mit .otf Dateien funktioniert (soweit ich das recherchiert habe).

Vielen Dank schonmal im Vorraus.
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.08.2009 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Besorg dir doch einfach den passenden Font. Ist doch vermutlich günstiger als eine entsprechende software * Keine Ahnung... * Es sei denn, du musst regelmäßig Fonts konvertieren.

Ansonsten schau mal hier rein
http://www.mediengestalter.info/forum/11/fontlab-und-aehnliche-programme-126915-1.html

Vielleicht hilft dir das weiter.


Zuletzt bearbeitet von hilson am Fr 28.08.2009 11:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
DavidP
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 28.08.2009 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja FontLab scheint ziemlich mächtig zu sein, aber die Lizenz dafür ist in der Tat teurer als das ich mir die Schrift wohl nochmal als .otf besorge. FontForge scheint nicht zu funktionieren leider.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 64
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.08.2009 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welchen wirklichen Gewinn hast du, wenn du eine TTF in ein OpenType-Format konvertierst (außer eventuell der Verwendbarkeit auf beiden Plattformen)?
Eine richtige, gut ausgebaute OTF hat doch wenn mann nur die Ligaturen, die diakritischen Zeichen und die verschiedenen Zeichensätzen betrachtet einen ganz anderen Stellenwert ...
Gruß Frank
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DavidP
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 28.08.2009 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also die TTF die ich habe ist ja schon eine OpenType Schrift (aber eben TrueType also in Splints und nicht in Bezierkurven beschrieben). Ich brauche nun eine OpenType Type1 (PostScript) Schrift. Weil nur die kann ich in CSS einbinden.

OpenType fonts gibt es in zwei Dateiformaten:

-.ttf / Ist halt TrueType basiert OpenTypeFont mit Splints
-.otf / Ist halt Type1 (PostScript) basierte OpenTypeFont mit Bezierkurven (und die kann ich im Web einbinden, die .ttf nicht)

Deshalb ist der Stellenwert den Frank angesprochen hat (und wo er völlig reht hat) in diesem Fall egal.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Unterschied OpenType (Truetype) und OpenType(PS)
CS3: Freefont - Schrift nach OpenType konvertieren (Fontlab)
OpenType Format
[Typo] OpenType ?!?
Die OpenType-Lüge
OpenType in Freehand MX
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.