mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 30.05.2017 01:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: myriad für mengensatz vom 06.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> myriad für mengensatz
Autor Nachricht
NinjaH
Threadersteller

Dabei seit: 06.07.2006
Ort: Würzburg
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 06.07.2006 18:04
Titel

myriad für mengensatz

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

gestalte ein kleines buch im flattersatz spaltenbreite um die 65 mm
schriftgröße um 8-9 pt, hab mich nur noch nicht endgültig für eine
schrift entschieden, bin jetzt bei der MYRIAD gelandet bin mir nur
nicht sicher ob ich die wirklich für print nehmen und mengensatz
nehmen kann - soll!?

kann mir jemand weiterführendes berichten?
mac benutzt die schrift ja, jetzt weiß ich nicht ob´s blöd ist,
wenn ich die für mein buch nehmen.

kann mich der frage von opa-rudi, zuvor anschließen,
suche halt eine junge/frische aber doch standhafte schrift ,
serifenlos und kann mich für nichts entscheiden...

DANke!
nina
  View user's profile Private Nachricht senden
Ev_01

Dabei seit: 14.05.2004
Ort: Paderborn
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 06.07.2006 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich benutze für Mengensatz auch gerne die Myriad. Habe da nur gute
Erfahrungen mit.
Das MAC die auch benutzt wusste ich gar nicht.
Hab Sie einfach nach meinen Ansprüchen ausgesucht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Myriad Pro Referat – Myraid = Myriad Pro
Schriftarten für Mengensatz
Preise im glatten Mengensatz
Freche und appelative Schrift für Mengensatz
Suche Buch/Webseite mit aktuellem Wissen zu Mengensatz
Myriad nicht als PS Font?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.