mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 16.08.2018 12:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Definition von H Linie vom 07.05.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Definition von H Linie
Autor Nachricht
Paraneuros
Threadersteller

Dabei seit: 10.10.2006
Ort: Duisburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.05.2009 11:38
Titel

Definition von H Linie

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgen,
anhand dieses Typografischen Beispieles bin ich gerade am grübeln.
Und zwar wo die K-Linie aufhört ist mir bewusst. Und zwar am ende der Oberlänge der Schrift!?

Aber das mit der H-Linie will mir nicht einleuchten.Die zieht sich für mich einfach quer durch die Serife und den Tropfen bei der Ligatur.Wie quasi frei gewählt "ohne Sinn und Verstand".
Würde mich freuen wenn mir einer das Prinzip erklärt.Danke


Zuletzt bearbeitet von Paraneuros am Do 07.05.2009 11:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 07.05.2009 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die H-Linie ist an der Oberkante des T-Strichs. Die Serifen ragen drüber hinweg. Das ist doch normal.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Paraneuros
Threadersteller

Dabei seit: 10.10.2006
Ort: Duisburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.05.2009 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

monika_g hat geschrieben:
Die H-Linie ist an der Oberkante des T-Strichs. Die Serifen ragen drüber hinweg. Das ist doch normal.

okay danke...normal ist mal gar nix * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen schriftsippe definition
Definition Gestaltungskonzept
Definition Korrekturschleifen
[Gesucht: Definition] Was ist KPDL 3?
[Tiefdruck] Definition für Farbdrift?
Definition Logo-Redesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.