mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 20.04.2024 06:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Absatzmarken InDesign: Grep oder Skript vom 23.12.2023


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Absatzmarken InDesign: Grep oder Skript
Autor Nachricht
lucyblind
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2023
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 23.12.2023 21:26
Titel

Absatzmarken InDesign: Grep oder Skript

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin auf der Suche nach einem Grep Befehl oder Skript, das im gesamten Text nur die Absatzmarken ersetzt die fälschlicherweise als Zeilenumbruch verwendet wurden. Die Absatzmarken die am Ende des Absatzes auf ein oder mehrere weitere treffen, bevor tatsächlich ein neuer Absatz beginnt, sollen bleiben.

Wie kann ich also einzelne Absatzmarken im Text entfernen und in Zeilenumbrüche verwandeln, während zwei oder mehrfach aufeinander folgende Absatzmarken unangetastet bleiben?

Sollte es irgendjemand gelingen so einen Grep Befehl zu schreiben, der nur die einzelnen Absatzmarken sucht und ersetzt, bitte hier posten!
Sollte das gar nicht möglich sein bitte um ein Skript.

Vielen Dank!

lb
lb


Zuletzt bearbeitet von lucyblind am Sa 23.12.2023 21:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
postulatio

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.12.2023 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kennst du dich grundsätzlich mit GREP aus?
Generell müsstest du hierfür nach Absatzenden suchen, und diese mit erzwungenen Zeilenumbrüchen ersetzen - dabei mit negativem Lookahead und Lookbehind vorige und nachfolgende Absatzenden rausfiltern, damit gewollte Absätze erhalten bleiben. Ich habe da bisher nicht mit gearbeitet - vielleicht kann jemand anders hier ad hoc die korrekte Befehlszeile formulieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
lucyblind
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2023
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 29.12.2023 00:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke postulatio

Ich bin Grep Anfänger.
Ich habe das ganze jetzt in 2 Schritten gelöst: erstmal alle Absatzmarken in Zeilenumbrüche verwandelt: Suchen nach \r Ändern in: \n
Dann nur 2 aufeinander folgende Zeilenumbrüche am Ende des markierten Textabschnittes in ein Absatz-Ende Zeichen verwandelt:
Suchen nach: \n\n\z Ändern in:\r

Für seitenlange Texte ist das aber nicht die optimale Lösung weil ich ja dann jedes Mal die einzelnen Absätze erstmal heraussuchen und markieren muss — somit könnte ich ja gleich manuell den Absatz setzen.

Lookahead/behind hört sich nach Programmiersprache an. Das bietet die Grep-Suche gar nicht. Ließe sich dann wohl doch nur durch ein Skript erledigen...
  View user's profile Private Nachricht senden
postulatio

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.12.2023 12:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke, ich habs jetzt - sollte das sein, was du möchtest. Negative Lookbehind funktioniert komischerweise nicht mit Absatzenden.

Suchen nach: \>\r(?!\r) Ändern in: \n


  View user's profile Private Nachricht senden
lucyblind
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2023
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 05.01.2024 22:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo, danke.

das funktioniert anscheinend nur, wenn man wie in deinem beispiel immer die gleiche abfolge hat:
eine einzelne absatzmarke (->zeilenumbruch), dann wieder zwei absätze. wenn ich aber mehrere einzelne absatzmarken habe, bevor es wieder zu zwei aufeinanderfolgenden kommt ersetzt er mir nur eine davon in einen zeileumbruch und alle anderen bleiben.

ich verstehe schon, warum das ganze nicht so richtig funktionieren kann..zumindest denke ich das.
nichts desto trotz..vielen, herzlichen dank!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign CS 4 mit Skript FindChangeByList.jsx/GREP-Problem
GREP Suchen & Ersetzen als GREP stil im Format?
Indesign CS3 Grep
[InDesign] GREP-Bug?
Skript InDesign (CS4)
[InDesign CS5] GREP-Kolumnentitel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.