mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 13.04.2021 03:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: zu kleines Feld in strato-Datenbank vom 23.05.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> zu kleines Feld in strato-Datenbank
Autor Nachricht
Benutzer 4545
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 23.05.2008 08:38
Titel

zu kleines Feld in strato-Datenbank

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, wir haben eine Datenbank bei strato. Sie wurde von einem externen Mitarbeiter angelegt. Der Head wird durch ei php-script generiert, den html-code aus dem body kann man in ein feld einfügen (wie auch die namen der buttons, den code der sidebar usw.)
nun habe ich einen umfangreichen tabellen-code, wo sehr viele adressen enthalten sind. das feld für html nimmt aber nur einen teil (so ca. die hälfte) des codes auf und stellt das andere nicht da. es bricht dann einfach ab und stellt nur den code da, der reinpasst.
weiß jemand, was ich das bei strato ändern kann, damit das feld mehr code aufnimmt? (ich hoffe ihr wisst was ich meine, kann leider gerad keinen screenshot machen).
 
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.05.2008 08:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sehr vage beschreibung, ich gehe davon aus, das dein mitarbeiter da ein VARCHAR spaltentyp genommen hat, und das ganze mit einer (notwendigen) feldbegrenzung angegeben hat. ein brauchbarerer spaltentyp wäre zb TEXT, allerdings weiss ich nicht, welche anwendungsform das ganze hat, da gibts auch noch weitere spaltentypen die man verwenden könnte.

ändern kann man das, sofern vorhanden, mit phpmyadmin, am inhalt sollte das nichts verändern - zur sicherheit aber immer eine kopie der tabelle anlegen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Benutzer 4545
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 23.05.2008 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

huhu genau, als varchar ist auch text angegeben. aber es funzt trotzdem nicht.
ich stell nachher mal einen screenshot rein.
 
pixelpapst303

Dabei seit: 06.07.2006
Ort: hamburg
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.05.2008 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flowi81 hat geschrieben:
huhu genau, als varchar ist auch text angegeben.


hä????

TEXT ist eine eigene field-deklaration genau wie VARCHAR. wenn also VARCHAR angegeben ist, solltest du auf TEXT umstellen.

http://www.user-archiv.de/mysql-feldtypen.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.05.2008 22:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich gehe mal davon aus, daß es sich um eine MySQL-Datenbank handelt?

Und das Problem liegt in jedem Fall bei der Tabellenspalte?
Es kann also nicht sein, daß das Problem in den PHP-Scripten liegt und da nur eine bestimmte Anzahl von Zeichen in die Spalte eingetragen werden?
Es kann auch nicht daran liegen, daß später nur eine bestimmte Anzahl von Zeichen aus dem Feld gelesen wird?

Wenn du Änderungen an der Tabellenstruktur selbst vornehmen willst, dann brauchst du dazu das Kommando ALTER TABLE.
Naja und dann solltest du dich halt über die dir zur Verfügung stehenden Typen in MySQL informieren. Aber wie pRiMUS bereits geschrieben hat, wird TEXT vermutlich der richtige Spaltentyp in deinem Fall sein.
Und PHPMyAdmin ist vermutlich das beste Werkzeug für dich. Zum einen könntest du damit selbst SQL-Kommandos absetzen, aber du könntest die Änderungen an der Tabelle auch recht einfach über Auswahlmenüs vornehmen.

Wenn du das nicht hinbekommst, dann gib uns mal mehr Infos über deine Tabelle.
Setz mal mit Hilfe von PHPMyAdmin ein EXPLAIN tabelle ab und poste die Ausgabe.


EDIT: Wenn dein Feldtyp VARCHAR sein sollte, ist schon klar, warum da nicht allzuviel Text reinpasst...
http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/char.html


Zuletzt bearbeitet von rob am Fr 23.05.2008 22:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen datum und uhrzeit eintragen in feld "datetime" in datenbank
WebShop von Strato...
STRATO | Gästebuch
joomla vs. Strato
JOOMLA! bei STRATO Problem
strato und mysql [solved]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.