mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2022 00:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Webdesign | Einblenden von Frames mit Javascript o.ä.? vom 30.12.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Webdesign | Einblenden von Frames mit Javascript o.ä.?
Autor Nachricht
dbha
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2007
Ort: Külsheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.12.2008 10:40
Titel

Webdesign | Einblenden von Frames mit Javascript o.ä.?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,
ich hab eine Frage hinsichtlich der Gestaltung von Webseiten.

Ist es möglich mit einer Javascript Funktion (oder ähnlichem - möglichst
browserunabhängig;-) den Inhalt eines IFRAMES einzublenden oder noch
besser reinfahren zu lassen (z.B. vom Rechten Rand)?

Ich habe solche Effekte bei Flash-Webseiten gesehen und frage mich nun ob
sowas auch ohne Flash machbar ist.

Wäre super wenn jemand einen Tipp hat.
Vielleicht gibt es ja sogar vordefinierte Funktionen für sowas??

Merci für eure Tipps und Infos! *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
itac

Dabei seit: 15.04.2004
Ort: -
Alter: 47
Geschlecht: -
Verfasst Di 30.12.2008 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moin,

einfahren gingen wenn der Inhalt z.B: in nem DIV liegt und man ihn dann zur Seite rein schiebt. Ansonsten gibt es (leider nicht Browserunabhängig) noch Microsofts Einblendfilter.
Eine andere Möglichkeit währe mit einem animierten gif oder mit png eine "weiche Blende" zu simulieren.
Oder Du guckst Dir die Transparenzoptionen in css an (leider auch je nach Browser anders zu handhaben)
Code:

.trans {
-moz-opacity: 0.9;
-khtml-opacity:0.9;
opacity:0.9;
filter:alpha(opacity=10);
}


salü
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
m
Moderator

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.12.2008 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Am einfachsten hast du es wenn du ein Javascript Framework für Animationen benutzt, wie zum Beispiel
Mootools oder JQuery. Ein Framework ermöglicht dir auf einfache Weise für gängige Browser Animationen
zu erstellen, Transparenz fading, slide in/out Effekte, usw...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
itac

Dabei seit: 15.04.2004
Ort: -
Alter: 47
Geschlecht: -
Verfasst Di 30.12.2008 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Beispiel von JQuery kannst Du auf http://www.aquacomputer.de/ anschauen.

salü
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dbha
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2007
Ort: Külsheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.12.2008 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

okay...habe es im Dreamweaver - dank eurer Infos - jetzt schon geschafft Inhalte ein- und auszublenden.

Hab mir ausserdem mal das Javascript Framework von mootools runtergeladen.
Allerdings ist mir völlig unklar, wie ich dieses in Dreamweaver einbinden kann, bzw.
welche Funktion was kann und wie ich sie nutze...

Gibts dazu eine Dokumentation oder kann mir jemand sagen, wie ich als onload-Aktion
einen "slide in" - Effekt definiere?

Möchte das auf ein <body> tag anwenden...
alternativ kann ich aber auch alles in ein <div> tag setzten.

Wäre super, wenn ich das noch hinbekäme.... merci schon mal!! *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
m
Moderator

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.12.2008 15:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://mootools.net/
http://mootools.net/docs/
http://demos.mootools.net/

http://demos.mootools.net/Effects

Da findest du die Doku und Beispiele.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dbha
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2007
Ort: Külsheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.12.2008 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...ich hab noch ein letztes Problemchen... kurz vor Jahresende *zwinker*

und zwar ein browserspezifisches (nur mit Internet-Explorer):

ich habe als Hintergrund für die Webseite mit CSS ein Bild definiert.
dieses wird beim Laden der Seite / eines Untermenues im Internet Explorer (IE 7)
jedesmal neu aufgebaut?!
das gleiche gilt für ein zweites Hintergrundbild in einer Tabelle...
das wird auch jedes mal neu geladen, was dann beim Navigieren auf
der Seite insgesamt sehr unruhig wirkt.
(woher kommt dieses verhalten?)

Ausserdem ist auch die Schrift der Inhalte die eingeblendet werden
im IE irgendwie dünner / verändert.

Im Mozilla Firefox passt alles... die Schrift wird wie vorher dargestellt
und die Hintergrundbilder sind stabil und werden nur beim ersten Aufruf geladen.

Hat da noch jemand eine Idee, woran das liegen kann?!

wäre super, wenn sich auch für dieses Problemchen noch im alten Jahr eine Lösung findet *Thumbs up!*

wünsche allen schon mal nen guten Rutsch und viel Glück, Erfolg und Gesundheit fürs neue Jahr!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen text mit javascript bei klick einblenden
[JavaScript] Einblenden eines DIV-Layers
Javascript:Frame aktualisieren u. Div einblenden
Css Layer per JavaScript/PHP nach 15 Sekunden einblenden
[Frames] Linkfarben ändern in zwei Frames gleichzeitig
frames in frames scrollen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.