mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 24.06.2021 15:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Templatemonster >> Responsive Layout deaktivieren vom 15.08.2014


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Templatemonster >> Responsive Layout deaktivieren
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
gogogoairheart
Threadersteller

Dabei seit: 09.05.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.08.2014 11:26
Titel

Templatemonster >> Responsive Layout deaktivieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich kreig den Affen.
Versuche nun schon seit Tagen das Responsive Layout meines gekauften TM Templates zu deaktivieren.
Kennt sich hier vllt. jmd. mit den TM Tempaltes aus?

Ich wäre Euch unglaublich dankbar, für Hilfe. * Applaus, Applaus *

Beste Grüße
airheart
  View user's profile Private Nachricht senden
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.08.2014 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Keine Ahnung von templatemonster und wie die responsivität realisieren aber ich würde die css-datei nach media-queries absuchen und diese rauswerfen.

... warum auch immer man heutzutage noch auf Responsibilität verzichten möchte...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Eistee
Administrator

Dabei seit: 31.10.2001
Ort: Grimma
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.08.2014 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zim hat geschrieben:
Keine Ahnung von templatemonster und wie die responsivität realisieren aber ich würde die css-datei nach media-queries absuchen und diese rauswerfen.

... warum auch immer man heutzutage noch auf Responsibilität verzichten möchte...


Wenn alle media-queries draussen sind bleibt halt (hoffentlich für das tpl) die mobile(-first) Ansicht übrig Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.08.2014 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aber nur wenn es sich um einen »mobile-first« Ansatz handelt Lächel
Content-First ftw

Nuja … aber nach Media-Queries suchen wäre für mich der erst Schritt.
  View user's profile Private Nachricht senden
CanTK

Dabei seit: 23.02.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 15.08.2014 23:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eistee hat geschrieben:
Zim hat geschrieben:
Keine Ahnung von templatemonster und wie die responsivität realisieren aber ich würde die css-datei nach media-queries absuchen und diese rauswerfen.

... warum auch immer man heutzutage noch auf Responsibilität verzichten möchte...


Wenn alle media-queries draussen sind bleibt halt (hoffentlich für das tpl) die mobile(-first) Ansicht übrig Lächel



Als jemand der sehr selten responsiv arbeitet stellt sich mir hier die Frage, worin siehst du die Vorteile in Mobile First - die müssen ja einiges wiegen, wenn das Tmpl. sonst relativ bescheiden wäre ?
  View user's profile Private Nachricht senden
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.08.2014 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CanTK hat geschrieben:
Eistee hat geschrieben:
Zim hat geschrieben:
Keine Ahnung von templatemonster und wie die responsivität realisieren aber ich würde die css-datei nach media-queries absuchen und diese rauswerfen.

... warum auch immer man heutzutage noch auf Responsibilität verzichten möchte...


Wenn alle media-queries draussen sind bleibt halt (hoffentlich für das tpl) die mobile(-first) Ansicht übrig Lächel



Als jemand der sehr selten responsiv arbeitet stellt sich mir hier die Frage, worin siehst du die Vorteile in Mobile First - die müssen ja einiges wiegen, wenn das Tmpl. sonst relativ bescheiden wäre ?


wie kommst du denn jetzt auf diese schlussfolgerung?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.08.2014 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eistee hat geschrieben:
Zim hat geschrieben:
Keine Ahnung von templatemonster und wie die responsivität realisieren aber ich würde die css-datei nach media-queries absuchen und diese rauswerfen.

... warum auch immer man heutzutage noch auf Responsibilität verzichten möchte...


Wenn alle media-queries draussen sind bleibt halt (hoffentlich für das tpl) die mobile(-first) Ansicht übrig Lächel


ich wünschte wir würden nach mobile first arbeiten. hier ist biger screens first ;( ist das denn die regel, das man nach mobile first arbeitet?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein Status:0
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.08.2014 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pRiMUS hat geschrieben:
Eistee hat geschrieben:
Zim hat geschrieben:
Keine Ahnung von templatemonster und wie die responsivität realisieren aber ich würde die css-datei nach media-queries absuchen und diese rauswerfen.

... warum auch immer man heutzutage noch auf Responsibilität verzichten möchte...


Wenn alle media-queries draussen sind bleibt halt (hoffentlich für das tpl) die mobile(-first) Ansicht übrig Lächel


ich wünschte wir würden nach mobile first arbeiten. hier ist biger screens first ;( ist das denn die regel, das man nach mobile first arbeitet?


Aus technischer Sicht mach das Sinn. Ein wichtiger Grundgedanke bei "Mobile First" besteht darin, dass bei kleineren Bildschirmauflösungen in der Regel auch schwächere Hardware vorhanden ist.

Hier finde ich es ganz gut beschrieben:
http://blog.kulturbanause.de/2013/08/mobile-first-progressive-enhancement/
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen responsive layout
Designs auf templatemonster.com verkaufen
Responsive Webdesign
RESPONSIVE WEBDESIGN?
Responsive Tester
Responsive Webdesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.