mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 04.02.2023 09:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: SEO Sinnhaftigkeit mehrerer Index-Dateien vom 04.09.2016


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> SEO Sinnhaftigkeit mehrerer Index-Dateien
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
m17ch
Threadersteller

Dabei seit: 04.09.2016
Ort: 217.0.0.1
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 04.09.2016 03:07
Titel

SEO Sinnhaftigkeit mehrerer Index-Dateien

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Morgen allerseits,

aus gegebenem Anlass überarbeite ich aktuell von Grund auf die Internetpräsenz meines Unternehmens.
Ich hoffe sehr hier nach intensiver, bislang erfolgloser Recherche bzgl. meiner Problematik, den optimalen Lösungsweg für mich finden zu können.

Allgemeine Informationen:
Ich betreibe ein Mittelständisches, bis Kleineres Gewerbe innerhalb der IT-Branche.
Da der Internetauftritt meines Gewerbes, einen wesentlichen Marketingaspekt , sowie eine Repräsentation meines Unternehmens darstellt, tätige ich genannte Überarbeitung.

Kenntnisse in HTML, sowie CSS sind solide vorhanden.
Die Suchmaschinenoptimierung ist für mich eher Neuland, habe bereits viel hierüber gelesen, und vieles praktisch umgesetzt.

Leider habe ich zu meinem Expliziten Problem nichts für mich verständliches finden können.


Zu meinem Problem / Frage an euch:

Auf meiner Startseite (index.html), ist eine Navigation implementiert.
Diese bringt einen, wie üblich, zu Unterkategorien meines Serviceumfang etc.
Geplant war die Verlinkung (sehr banal & vereinfacht dargstellt) wie folgt:

Code:
<a href ="beispiel.de/unterkategorie-bla/">



Nun stellt sich mir die Frage was SEO-Technisch am sinnvollsten wäre, und warum.

Die auf mich am plausibelsten wirkenden Lösungsansätze folgen hierunter:

1.) Die Navigation der index.html verlinkt direkt in namentlich angepasste Unterverzeichnisse, welche jeweils eine Kategoriespezifische eigene index.html haben. (hierzu würde ich bis dato noch tendieren...)

Beispiel 1:
Code:
 index.html (Startseite) --->  Auswahl durch Client (a href="beispiel.de/unterkategorie-bla/") ---> "beispiel.de/unterkategorie-bla/index.html" 


Logik 1: Internet Verlinkungen sollten eindeutige Informationen enthalten, was mit dieser Variante sehr simpel zu realisieren ist., zudem enthält der Link an sich keine eventuelle, direkte "Dateiendung" wie ".html" o.ä. -Wobei die größte Frage mir hier ist, ob Google und Co es als abwertend betrachten würde, dass dann 5-10 "index.html" Dateien existenz wären, jegliche mit verschiedenem Inhalt, denn och gleichem Dateiname.


2.) Die Navigation der index.html verlinkt ebenfalls direkt in namentlich angepaste Unterverzeichnisse, welche jedoch einen individuellen Dateinamen hat.

Beispiel 2:
Code:
 index.html (Startseite) ---> Auswahl durch Client (a href="beispiel.de/unterkategorie-bla/unique.html")


Logik 2: URL Enthält noch immer die wichtigsten Informationen, hat jedoch .html Endung.


3,) Die Navigation der index.html verlinkt wieder mal direkt in angepasste Unterverzeichnisse, worin keine index.html ist, jedoch erfolgt mittells .htaccess eine Weiterleitung auf spezifische .html Files.

Beispiel 3:
Code:
index.html (Startseite) ---> Auswahl durch Client (a href="beispiel.de/unterkategorie-bla/<.htaccesss weiterleitung zu unique.html>")


Logik 3: Eventuell unschöne Lösung auf Umwegen, im SEO Bereicht, eventuell dennoch gebräuchlich?


Ich wäre für eure Tipps sehr dankbar!

LG m17ch
  View user's profile Private Nachricht senden
Corenn

Dabei seit: 16.09.2014
Ort: Cologne
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.09.2016 07:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moinsen,

grundsätzlich sollte dein Keyword im Link enthalten sein. Hast du mehrere Seiten mit der Kennung index.html wirst du nie so gut ranken wie jemand der sein Keyword als "Endpoint" hat. Wäre in diesem Fall ..../keyword.html

Die Möglichkeit mit den 301 Weiterleitung mag eine passende sein. Diese werden meistens genutzt wenn die Navigationsstruktur sich ändert, oder man einen kompletten Relaunch betreibt. Problem hier: 301-Weiterleitungen kosten Zeit und Nutzer sind ungeduldig. Je nach Serverauslastung und Realisierung kann eine Weiterleitung durchaus 0,1 bis 1 Sekunde an zusätzlicher Ladezeit kosten. (Quelle: Sistrix).

Für interne Links sollte diese Art von Weiterleitung nicht genutzt werden (Linkjuice). Technisch gesehen ist es für den Google-Bot kein Problem 2-3 weiterleitungen zu verfolgen, kritisch wird es hier ab vier bis 5 - er hört nämlich dann auf zu crawlen.

Sinn macht es also, wenn du wirklich SEO betreiben willst eine unique Domain für jeden Bereich zu haben, der individuell auf das "gesuchte Keyword" angepasst wird. Hier bedarf es korrekter Ausführung der Meta-Tags.

Vielleicht hat dir die Antwort etwas geholfen. Als Tipp, schau dir mal die Videos von Matt Cutts auf Youtube an. Lächel

LG Corenn
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
SimonDerDude

Dabei seit: 15.01.2010
Ort: error: undefined
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.09.2016 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht hilft dir das canonical-tag da etwas weiter?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
m17ch
Threadersteller

Dabei seit: 04.09.2016
Ort: 217.0.0.1
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2016 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[/code]Danke schonmal für die Antworten, waren bereits hilfreich, jedoch hat sich damit meine Hauptfrage nicht so recht erledigt, also wie ich das verstehe, wird eine Seite mit mehreren index.html Dateien weniger gut eingestuft.

Auf Sistrix habe ich mich auch sehr viel umgeschaut, also wie sollte ich es nun SEO technisch regeln,
ich betreibe eine gewerbliche Website, und biete Dienstleistungen an.

Also die Navigation ist bislang circa wie folgt gegliedert:

"Webshop" - "Service" (<- also angebotene Dienstleistungen, sowie Serviceumfang) - "Preise" - "Kontakt" - "Impressum"

Zukünftig werden weitere Verlinkungen in die Navigation aufgenommen, jeglicher Seitenzugriff wird um Duplicate Content zu vermeiden, auf "https://www.xxxxxxx.de" umgeleitet.

Die Verlinkungen der Navigation sollen Keywords beinhalten, z.B. meine Vorstellung hierzu:
Code:

<a href="xx-reparatur-ort">Bsp. Reparatur</a>


Also wie ich das verstehe nicht verlinken auf "xx-reparatur-ort.html" sondern auf "xx-reparatur-ort", ohne ".html" Endung, die Frage wäre nun, wie ich das am sinnvollsten Regel, bislang hatte ich es mir so gedacht:

"xx-reparatur-ort" verlinkt auf ein Unterverzeichnis, Kategoriespezifisch, welches eben diesen Namen trägt, und eine index.html beinhaltet, was bedeutet, dass ich kein ".html" in den Link nehmen muss, da sobald das verlinkte Verzeichnis aufgerufen wird, die index Datei aufgerufen würde.

Eine Verlinkung mittels .htaccess, welche "xx-reparatur-ort" auf eine Datei lenkt, erscheint mir nicht sinnvoll, also wie soll ich die Verlinkung Dateistruktur technisch regeln?

Eine Index Datei im Unterverzeichnis wird ja scheinbar nicht gut gewertet, wie lenke ich also von "xx-reparatur-ort" auf jeweilige Seite um? Wie soll die unter "xx-reparatur-ort" verlinkte Seite benannt werden, wenn es eine .html Datei wäre? Also bei meinerseits analysierten Seiten der Konkurrenz, ist es stets so, dass von der Hauptnavigation aus auf z.B. "xx-reparatur-ort" verlinkt wird, d.h. in der URL Leiste stünde "www.xxx.de/xx-reparatur-ort", so möchte ich das ebenfalls regeln, aber wie, bewerkstellige ich das SEO technisch optimal? .htaccess, oder doch "www.xxx.de/xx-reparatur-ort.html" oder Unterverzeichnisse mit index.html Dateien?

Danke im Voraus, und entschuldigt, dass ich noch nicht vollständig verstanden habe...

MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
Struwwelpeter

Dabei seit: 25.08.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2016 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt kein Problem mit einer Index-Datei im Unterverzeichnis.
Verlinke auf das Unterverzeichnis und verweise, wie SimonDerDude sagt, im Canonical-Tag auf die korrekte URL.
  View user's profile Private Nachricht senden
m17ch
Threadersteller

Dabei seit: 04.09.2016
Ort: 217.0.0.1
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2016 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Struwwelpeter hat geschrieben:
Es gibt kein Problem mit einer Index-Datei im Unterverzeichnis.
Verlinke auf das Unterverzeichnis und verweise, wie SimonDerDude sagt, im Canonical-Tag auf die korrekte URL.


Okay, aber so wie ich das verstehe, ist das Canonical-Tag doch eher für Seite mit gleichem / ähnlichem Inhalt, jedoch sind es doch Unterseiten mit grundlegend anderweitigem Inhalt und neuer Seitenstruktur, also warum das Canonical-Tag? ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Struwwelpeter

Dabei seit: 25.08.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2016 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Seiten sind sowohl unter domain/unterverzeichnis/ als auch domain/unterverzeichnis/index.html abrufbar. Über das Canonical-Tag zeichnest du domain/unterverzeichnis/ als primäre Adresse aus.

Zuletzt bearbeitet von Struwwelpeter am Fr 09.09.2016 12:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
SimonDerDude

Dabei seit: 15.01.2010
Ort: error: undefined
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.09.2016 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Struwwelpeter hat geschrieben:
Es gibt kein Problem mit einer Index-Datei im Unterverzeichnis ...

Ja, es ist völlig egal ob ein Frameset oder PHP-Framework deine Seite zusammenbastelt. Letzendlich solltest du dich lediglich für eine Variante der URL entscheiden welche du "bewerben" möchtest - mit oder ohne www, mit oder ohne HTML-Seitenverweis. Dies wird in der HTAccess eingerichtet und sollte gleichermaßen per canonical-tag duplicate und/oder near duplicate content vermeiden.

Grundsätzlich stellst du dich hier vor ein Problem welches es nicht wirklich gibt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Weiterleitung mehrerer Seiten mit PHP
Berechnung der RGB Durchschnittsfarbe mehrerer (!) Bilder
Problem beim einfaden mehrerer MovieClips
Indesign CS5. Zeichen mehrerer Textfelder zählen?
Indesign CS3:Vergrößern mehrerer Obj. nur über Gruppe?
Programm für Thumbnailansicht mehrerer HTML Seiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.