mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 30.05.2020 19:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP/SQL] ID Auslesen aus DB? Wie? vom 22.02.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP/SQL] ID Auslesen aus DB? Wie?
Autor Nachricht
Andro007
Threadersteller

Dabei seit: 13.12.2006
Ort: FFM
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.02.2007 13:33
Titel

[PHP/SQL] ID Auslesen aus DB? Wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich bräuchte mal Hilfe ! Grins

Habe eine DB srestellt und ein Anmeldescript.
Die Anmeldung für User funktioniert wunderbar.
Jedoch wollte ich jetzt nach der Anmeldung jedem User seine ID die automatisch fortlaufend erstellt wird (auto_INCREMENT) per Email zukommen lassen.

Wie lese ich diese ID oder Nr am besten aus. habe jetzt folgenden code drinnen aber der Funktioneirt nicht.

Code:

 $nrauslesen = "SELECT
                             nr
                           , s_id
                        FROM
                        tabellenname
                      WHERE
                             nr = LAST_INSERT_ID()
                      LIMIT 1
                             ;
                     ";


Wenn ich dan echo "$nrauslesen"; mache gibt er mir einfach den code nochmal wider.

Währe dankbar über paar Tipps.

Gruß
Andro
  View user's profile Private Nachricht senden
m
Moderator

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.02.2007 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://de.php.net/mysql_query
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Andro007
Threadersteller

Dabei seit: 13.12.2006
Ort: FFM
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.02.2007 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm gut werde mich da mal durcharbeiten, habe aber grade ein anderes Problem festegestellt, undzwar gibt der user ja ein passwort ein, dieses wird auch in md5 eingetragen.

Wenn ich jedeoch eine Bestätigungsemail an den User seinde zeigt er Ihm das PW in md5 format an .

Wie kann ich das ändern?

Code:

$password      = $_POST  [md5'password'];
  View user's profile Private Nachricht senden
gado

Dabei seit: 22.11.2005
Ort: Birkenau
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.02.2007 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich geh davon aus das du das PW md5 verschlüsselst in die DB schreibst, dann gibt es soviel ich weiß keine möglichkeit, dies zurück zu entschlüsseln. Also man soll es auch gar nicht entschlüsseln, soviel ich weiß ist das der Sinn am md5.

Anscheinend bist du noch ein Anfänger was php betrifft, das tutorial auf www.php-einfach.de hat mir damals gut geholfen in die Materie einzusteigen, da ist auch gelich ein Tutorial für ein Login sowie ein Mail versandt.
Viel Glück, Mirko
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 22.02.2007 14:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Andro007 hat geschrieben:
Wenn ich jedeoch eine Bestätigungsemail an den User seinde zeigt er Ihm das PW in md5 format an.
Wie kann ich das ändern?

Wie schon gesagt wurde, gibt es keine Möglichkeit md5 wieder in Klartext zu konvertieren. Aber das musst du auch garnicht.
Bevor du die Formulardaten in die Datenbank speicherst, erzeugst du eine temporäre Variable, in der du das Passwort (Klartext) speicherst und später, nach dem Eintrag in die DB, im Text deiner eMail ausgibst.
 
magicslider

Dabei seit: 04.02.2007
Ort: WW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.02.2007 16:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm,

welchen sinn macht es ein passwort zu verschlüsseln, wenn man es gleich wieder unverschlüsselt durchs
web sendet ?

ich gehe ja mal davon aus, das du die "action" via ssl verschlüsselst, also hier https.
das passwort schickt man nicht in der gegend rum, siehe datenschutz.

wenn es der user mal vergessen hat, setzt du es auf ein generiertes passwort zurück und gibst dem user einen ssl verschlüsselten zugang auf das temporäre passwort, mit der bitte es gleich zu ändern.

oder halt htaccess, .... keine ahnung was du da treibst


Zuletzt bearbeitet von magicslider am So 25.02.2007 11:24, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Pixelpole

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.02.2007 16:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mysql_insert_id() anstatt von last_insert_id verwenden. Deine Funktion ist nicht mal in der Onlinedoku aufgeführt.

ich nehme jetzt einfach mal an das du mysql verwendest Ooops


Zuletzt bearbeitet von Pixelpole am Do 22.02.2007 16:58, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.02.2007 21:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei Fragen .. wenden Sie sich an ihren Arzt oder Apotheker:
LAST_INSERT_ID(), LAST_INSERT_ID(expr)
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Daten aus SQL Datenbank auslesen
Daten aus SQL (nicht MySQL) in Flash auslesen
Auslesen aus SQL und in neue Tabelle einfügen !
Programm zum auslesen von Emails aus einer sql datenabsicher
[php] Warum SQL?
Einsteigerlehrbuch PHP und SQL
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.