mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 04.08.2020 02:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: login - interface mit dateiverwaltung vom 11.04.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> login - interface mit dateiverwaltung
Autor Nachricht
JAAHZ
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2005
Ort: Münster
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.04.2007 11:24
Titel

login - interface mit dateiverwaltung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi ihr,

ich bräuchte mal einen rat von euch =)

habe mir gerade ein paar gedanken über das handling einiger dateien für kunden gemacht.
ich würde gerne auf einem lokalen server hier im haus (inkl internetanbindung) ein passwortgeschützten bereich anlegen, auf dem man extern zugreifen kann, sprich aus dem www! nach einer login maske soll der kunde dann auf einem passwortgeschützten ordner zugreifen können, wo files für ihn hinterlassen werden (für freigaben etc).

mein erster denkansatz war, das via htaccess zu lösen und anstelle des popups für die logineingabe ein formular innerhalb der html datei anzulegen. wie ich allerdings nach einigen nachforschungen feststellen musste, ist dies nicht möglich (zumindest nicht ohne einschränkungen und erheblichen mehraufwand).

gibts vll so eine lösung als freeware oder ähnliches, um das möglichst unkompliziert zu realisieren?
was könntet ihr empfehlen.

danke und nen netten gruß,
jan
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.04.2007 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welche serverseitigen Sprachen stehen dir zur Verfügung?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
JAAHZ
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2005
Ort: Münster
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.04.2007 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

der server muss erst noch eingerichtet werden, also kann ich das nicht sooo genau sagen, ich denke mal das standard 0815 programm was mit jedem xampp paket kommt wird drauf installiert werden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.04.2007 01:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
ich denke mal

Naja, das müßtest du schon genau wissen.
Je nachdem, welche Sprachen auf dem Server läuft, muß man die Sache ja anders angehen.

Aber wenn ihr XAMPP installert, dann habt ihr PHP und Perl.
Wenn du das mit PHP machen willst, dann kannst du das recht einfach mit Sessions machen.
Naja, "recht einfach" ist schon wieder so eine Sache...
Bis das fertig programmiert ist, dauert das schon was. Das Ganze soll ja auch wirklich sicher sein. Da gibt es einiges, was man machen müßte.
Also erstmal brauchst du eine Datenbank.
Dann vielleicht ein Registrierungsscript, d.h. HTML-Seiten mit Formularen. Der User gibt seine Daten ein und bekommt dann eine Mail, um den Account freizuschalten.
Später kann er sich mit seinen Zugangsdaten einloggen. Dazu braucht man ein Loginscript und eine Loginseite. Mußt natürlich alles mit HTML gebaut und mit CSS gestylt werden.
Für die Passwörter würde ich md5 nutzen. Die sollten in jedem Fall nur verschlüsselt in der DB abgelegt werden. md5 ist ein Einweg-Hasher, sprich asymmetrische Verschlüsselung. Man kann die PWs verschlüsseln, aber nicht wieder entschlüsseln.
Zum Abgleich muß man das PW dann erneut verschlüsseln und mit dem Key in der DB vergleichen.
Tja, dann PW-geschützter Bereich. Auf jeder Seite ganz oben sowas in der Art einbinden:

if ( !$logged_in )
{
header( 'Location: http://seite.de/login.php' );
exit;
}
Ist der User nicht eingeloggt, kommt er zum Loginformular, wenn er eine geschützte Seite betreten will.
Naja und auf der Loginseite muß halt ein Formular mit Eingabefelder für Username und PW sein.
Dann sucht man den Usernamen aus der DB und wenn dieser vorhanden ist, verschlüsselt man das eingegebene PW und vergleicht es mit dem in der DB.
Sind die beiden identisch, dann startet man eine Session für den User und setzt die Variable $loggged_in auf true.

So in etwa kannst du das machen.

Eigentlich einfach, aber wie gesagt: Du mußt ein paar HTML-Seiten erstellen und das Layout dafür basteln.
Du mußt dann beim Registrieren die Daten in die DB schreiben und beim Login vergleichen.
Wenn es ein Register-Script geben soll, dann mußt du mit PHP halt auch noch eine Bestätigungsmail verschicken.
Dazu sollte man einen zufälligen String in die DB schreiben, der dann auch in dem Register-Link in der Mail vorkommt.
Wird dieser Link dann genutzt, dann wird ein Feld in der DB-Tabelle von registered=false auf true gesetzt.
Tja, nunja. Ist einiges an Bastelei...
  View user's profile Private Nachricht senden
nevermind

Dabei seit: 17.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 13.04.2007 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oder du nimmst was fertiges Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Dateiverwaltung für Kunden
[Suche] - OpenSource Dateiverwaltung
Modern, Interface Webstyle
Darstellungsfehler in PDF-Interface
pdf mit 3D und Interface Menü
User Interface Gestaltung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.