mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 28.03.2020 18:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Javascript Hilfe: Radiobutton bei Klick Funktion vom 27.07.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Javascript Hilfe: Radiobutton bei Klick Funktion
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
chrissowa
Threadersteller

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.07.2010 10:39
Titel

Javascript Hilfe: Radiobutton bei Klick Funktion

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gmorgn,

ich hab 3 Radiobuttons und möchte gerne wenn man den 3ten klickt eine FUnktion starten;
Folgender Code geht:
Code:
onclick = function(tutsichwas) {
if(document.formular.frage[2].checked == true)
alert('test');
}

Code:
<form name="formular">
<input type="radio" name="frage" value="Ja">
<input type="radio" name="frage" value="Nein">
<input type="radio" name="frage" value="Vielleicht">
</form>


Ich möchte aber die FUnktion nur wenn der konkrete Radiobutton geklickt wird ausführen.
Leider bekomm ich s mit dem DOM nich hin nur den konkreten Fall anzusprechen.
Kann mir da jemand evtl helfen?

Irgendwas in Richtung document.getElementsByName('formular')?
  View user's profile Private Nachricht senden
Kash

Dabei seit: 07.11.2002
Ort: Schopfheim
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.07.2010 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leg das Event auf den RadioButtons selbst.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
chrissowa
Threadersteller

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.07.2010 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das kann ich leider nicht, weil ich das ganze in ein Onlineshopcms bauen möchte.
Ich bin froh falls ich das danach übrehaupt so einbauen kann.
D.h. dort sind bereits buttons mit verschd bezeichnungen und ich würde dann nur noch den JS Code einbaun müssen.
Diese Buttons werden eh schon mit 2 Extensions usw dynamisch erzeugt. Da komm ich wirklich absolut nich dran.
  View user's profile Private Nachricht senden
zweitaccount

Dabei seit: 25.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 27.07.2010 16:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
ich bin mir jetzt nicht ganz sicher ob ich das Problem
verstanden habe, aber du könntest es beispielsweise
den value abfragen oder auch den name des radios
oder oder... :

Code:
<form name="formular">
<input type="radio" name="frage" value="Ja">
<input type="radio" name="frage" value="Nein">
<input type="radio" name="frage" value="Vielleicht">
</form>
<script type="text/javascript">
if(form = document.formular) {
   var inputs = form.getElementsByTagName('input');   
   //selection über value (oder auch anderes attribut)
   var needle = 'Vielleicht';
   for (var i=0;i<inputs.length;i++) {
      var el = inputs[i];
      if(el.type != 'radio' || el.value != needle) continue; // hier attr abfragen
      alert('found!');
      el.onchange = function(){
         alert('changed!');
      }
   }
}
</script>


Grüße
zweitaccount
  View user's profile Private Nachricht senden
m
Moderator

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.07.2010 20:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
document.formular.frage[2].onclick = function() {
   alert('foo');
}
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chrissowa
Threadersteller

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2010 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

m hat geschrieben:
Code:
document.formular.frage[2].onclick = function() {
   alert('foo');
}


Yeah genau sowas!

Vielen Dank euch beiden!

Allerdings funktioniert das Script nicht im Header sondern nur im Body; darauf musste ich erstmal kommen ;D
Mal schaun ob ich das ganze jetzt auch noch in das cms bekomme.

Vielen Dank nochmal.
  View user's profile Private Nachricht senden
chrissowa
Threadersteller

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2010 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, doch wieder n Problemchen...

Mein Radiobutton im CMS liegt hinter /html/body/div/div/div[4]/div/div/ol/li/div[2]/form/fieldset/fieldset/ul/li/div
-.-
Und ich bin zu doof den Code mithilfe des DOM anzupassen...

Code:
<li><input type="radio" class="radioblablabla" name="nameblablabla" id="idblablabla" value="4"  />


Müsste man bei document.formular.frage[2].onclick komplett von vorne bis hinten den Pfad angeben?
sprich document.divname.divname.divname...........liname.
`?

Wie komme ich den am einfachsten an diesen einen li bzw Radiobutton ran? der name dieses radiobuttons ist eindeutig und würde somit schon geeignet sein den direkt anzusprechen (gut das muss vermutlich eh jeder name sein oder?)
  View user's profile Private Nachricht senden
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2010 17:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

In deinem Beispiel hat dein Radio-Button doch eine ID?
Da kannst du den doch driekt darüber ansprechen:
Code:

document.getElementById('idblablabla') = function() {
   alert('foo');
}



Gruß
chris


Zuletzt bearbeitet von chrikle am Mi 28.07.2010 17:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Javascript: Radiobutton setzen klappt nicht
text mit javascript bei klick einblenden
[Javascript] Mehrere Ebenen mit einem Klick ausblenden?
[javascript] bei klick div-layer zeigen
Bei Klick in Formularfeld Inhalt löschen.. - JavaScript?
Bildaustausch per Klick und Link mit Javascript
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.