mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 06.08.2020 12:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Inhalt einer Dimension aus mehrdimensionalen Array lesen vom 02.11.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Inhalt einer Dimension aus mehrdimensionalen Array lesen
Autor Nachricht
chuckwalla78
Threadersteller

Dabei seit: 02.11.2012
Ort: Donaueschingen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.11.2012 20:55
Titel

Inhalt einer Dimension aus mehrdimensionalen Array lesen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich versuche seit Tagen aus einem mehrdimensionalen Array eine Dimension auszulesen.
Ist wahrscheinlich falsch formuliert deshalb ein Beispiel:
[code]
$a= array()
$a[] = "Hallo";
$a[] = "Welt";

$a[1] = array();
$a[1][] = "Wie";
$a[1][] = "gehts";
[/code]

Jetzt hätte ich gerne folgendes:
[code]$b = $a[1];[/code]

Funktioniert aber nicht.
Mach ich:

[code]echo $b;[/code]

Wird "Array" ausgegeben. Ist ja auch eins. Will ich aber nicht. Ich brauch eigentlich:
[code]echo $b;[/code]
Ausgabe "Welt".

Wie geht das?
Danke für eure Hilfe.
  View user's profile Private Nachricht senden
pantonine

Dabei seit: 03.03.2011
Ort: gehen Sie bitte weiter…
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 02.11.2012 21:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist Blödsinn. Den Wert „welt“ hast Du mit dem Array (0 => "Wie" , 1 => "gehts" ) überschrieben. „welt“ gibts nirgendwo mehr auszulesen. Deina ktuelles Array $a sieht so aus:

Code:
array (
  0 => "Hallo" ,
  1 => array (
    0 => "Wie"   , 
    1 => "gehts"
  )
)
Was Du mit print_r oder var_dump auch sehr leicht hättest herausfinden können.

Zuletzt bearbeitet von pantonine am Fr 02.11.2012 21:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
chuckwalla78
Threadersteller

Dabei seit: 02.11.2012
Ort: Donaueschingen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.11.2012 15:12
Titel

Inhalt einer Dimension aus mehrdimensionalen Array lesen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also dan poste ich mal mein eigenliches Vorhaben:
Das ist ein Teil meiner kontakte.php:


Code:
$tabele = mysql_query("SELECT Name_Frau FROM $datei");
while ($row = mysql_fetch_array($tabele, MYSQL_ASSOC))
{
    $Name_Frau[] = $row['Name_Frau'];
}

echo "<form method=\"post\" action=\"kontakte_auswaerten.php?datei=".$datei."\">";
for ($i=0; $i < $anzahl_frau; $i++) //wird weiter oben gefühlt mit der Anzahl der Tabellenzeilen
{
   echo "<center>$Name_Frau[$i]<br>";
      

   for ($j=0; $j < $anzahl_herr; $j++)
   {
      echo "<input type=\"checkbox\" name=\"$Name_Frau[$i][]\" value=\"$Name_Herr[$j]\">$Name_Herr[$j]<br>";
   }

}<input type=\"submit\" name=\"Button\" value=\"Absenden\">


Jetzt möchte ich in der Datei kontakte_auswaerten.php die Variable $Frau folgendermassen aufgebaut habe:


Code:

$Frau=>Frau1=>Herr1
            =>Herr2
            =>Herr3
           
     =>Frau2=>Herr1
            =>Herr2


usw.

Jetzt möchte ich einmal z.B eine Variable haben mit Frau2 füllen und eine mit $Herr2 von Frau2.

Wie geht das?
Ich habe es mit foreach-Schleifen und so Zeug versucht bekomme es aber nicht hin.
Danke für eure Hilfe.
  View user's profile Private Nachricht senden
pantonine

Dabei seit: 03.03.2011
Ort: gehen Sie bitte weiter…
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 03.11.2012 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und wieder mal bestätigt sich die Vermutung, dass schlechte Grammatik in den meisten Fällen auf eben so schlampige Programmierung hinweist.

Bitte such Dir ein anderes Hobby/einen anderen Beruf. Dein Code ist Müll von vorn bis hinten und eine präzise Frage zu stellen bist Du auch nicht im Stande. Forlglich auch nicht dazu, ein Problem zu analysieren, um es zu lösen.
  View user's profile Private Nachricht senden
chuckwalla78
Threadersteller

Dabei seit: 02.11.2012
Ort: Donaueschingen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 03.11.2012 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bist woll mit dem falschen Fuß aufgestanden. Geh noch mal ins Bett.
Deine Antwort ist nicht gerade Hilfreich.
Es sei Dir verziehen.

Ja, es stimmt. Die Grammatik war falsch: Ich brauche eine Variable mit Frau2 und eine mit $Herr2 von Frau2.

Wie geht das?
  View user's profile Private Nachricht senden
pantonine

Dabei seit: 03.03.2011
Ort: gehen Sie bitte weiter…
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 03.11.2012 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Geh noch mal ins Bett.

Gleichfalls:
Zitat:
auswaerten

Zitat:
wird weiter oben gefühlt

Zitat:
}<input ty

Zitat:
$tabele



Zitat:
Ich brauche eine Variable mit Frau2 und eine mit $Herr2 von Frau2.

Zitat:
Code:
$Frau=>Frau1=>Herr1
            =>Herr2
            =>Herr3
           
     =>Frau2=>Herr1
            =>Herr2

Zitat:
Jetzt möchte ich einmal z.B eine Variable haben mit Frau2 füllen und eine mit $Herr2 von Frau2.
Sorry, ich kann mit so'nem unverständlichen Mist nix anfangen.

Zuletzt bearbeitet von pantonine am Sa 03.11.2012 16:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Fieses PHP/MySQL-Skript gibt nur "Array Array Array..." aus
iPhone 2 Dimension PDF
Adobe Dimension - Visualisierungen
Eingaben Lesen?
Doctype :: lesen und lernen!
Gästebucheintrag vorher lesen?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.