mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19.02.2017 20:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Excel] XML-Export vom 28.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [Excel] XML-Export
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.07.2004 08:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich mag XML nicht, aber wenns sein muss, würd ichs doch ncith über Excel machen...
Mach das doch über ne stinknormale SQL-Datenbank, holo dir damit online (oder lokal) die Daten und lass dir mit Perl (print) ... (kp, obs auch mit PHP geht, wirst du aber wissen) ne XML_Datei mit allem drum und dran zusammenstelln etc...
Wieso so kompliziert?
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 29.07.2004 08:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Ööhm... ja? *

Aber ich glaub das ist der Aufregung eh zuviel... hab' nämlich grad ein Tool gefunden, womit ich wenigstens eines der beiden Files vernünftig editieren kann - und da man davon problemlos 2 Instanzen aufmachen kann, geht's auch mit Deutsch/Englisch Lächel
 
Anzeige
Anzeige
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.07.2004 09:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

^^

*bäh* *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 29.07.2004 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ferret hat geschrieben:
Ich mag XML nicht, aber wenns sein muss, würd ichs doch ncith über Excel machen...


ich glaub' du hast gar keine ahnung, was man damit alles machen kann!!! *zwinker*

Zitat:
Mach das doch über ne stinknormale SQL-Datenbank, holo dir damit online (oder lokal) die Daten und lass dir mit Perl (print) ... (kp, obs auch mit PHP geht, wirst du aber wissen) ne XML_Datei mit allem drum und dran zusammenstelln etc...


Du willst sowas schreiben, obwohl es Funktionalitäten gibt, die die Manipulation des Baumes eh schon innehaben. Du bist da nicht so drin: XML ist eine super Sache. Die meisten vergleichen es leider nur mit einer Datenbank für Arme * Ich geb auf... *


Zuletzt bearbeitet von am Do 29.07.2004 09:06, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.07.2004 09:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab mich mal teilweise mit XML beschäftigt, und FÜR MICH bis jetzt noch keinerlei sinnvollen Verwendnugszweck gefunden...
Mit den üblichen Methoden ist das UM EINIGES (meiner Meinung nach) einfacher, übersichtlicher und schneller gemacht...
Deswegen mag ich kein XML, aber das prinzip hab ich natürlich verstanden *zwinker*

Und ja:
Ich schreibe immer alles selbst, bevor ich irgendwas von irgendwem benutze und im prinzip weiß ich kaum mehr als vorher... is doch bei scripts immer so...
Ich kenn Agenturen, die benutzen nur so vorprogrammierte Applikationen und ändern die nach ihren Ansprüchen...
Das is aber doch genauso, als wenn ich fertige Gästebücher oder Foren benutzen würde... (wie das hier *fg*) ... ich mag das einfach nicht, bin ich wohl zu stur und zu stolz für, aber lass mich doch *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 29.07.2004 09:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du verstehst nicht: Warum generierst du einen Baum mit print "<hanswurst>"; wenn es beispielsweise mit (pseudocode)
hans.appendChild; viel einfacher geht. Von techniken wie XSL-T/XPath mal ganz abgesehen.

Zitat:
bin ich wohl zu stur und zu stolz für, aber lass mich doch


ich wage zu behaupten, dass du die wirklichen sinnvollen einsatzbereiche von xml nicht einmal ansatzweise kennst. Das ist ein (bei allem Hype) absolut interessantes Thema, und ICH bin zu STUR, um mir das von einem, der seine webseiten mit echo "<h1>$meinekacküberschrift</h1>"; usw. schreibt, kaputt machen zu lassen.


grrrr!!!!! * Ich bin ja schon still... * * Ich geb auf... * <-- Schuld! sorry. nicht böse sein, aber et is so.


Zuletzt bearbeitet von am Do 29.07.2004 09:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.07.2004 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab in genau 2 Bereichen richtig gute Erfahrungen mit XML gemacht...
einmal werden von ner XML-Clanseite meiner Dark Age of Camelot_gilde die einzelnen Daten rausgeparst (hast du mir sgar bei geholfen) und dann kann man in dem Spiel die Graphische Oberfläche KOMPLETT mit XML bearbeiten, wie man grad lust und laune hat usw.
Wird dir bestimmt auch gefallen *bäh*

Ich hab das jetzt aba allein auf Webseiten bezogen....
Da komm ich einfach mit den anderen Sachen besser zurecht...
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 29.07.2004 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ihr seid mir ja ne tolle Lösungsfindungskommission.
 
 
Ähnliche Themen "sauberer" XML export aus Excel 2011
Aus xls zu xml ohne Excel-Formatierungen
Daten aus Excel in eine XML Datei für InDesign exportieren
In PHP: XML File mit XMLReader auslesen -> Excel ausgeben
MySQL zu Excel export, problem mit utf-8
OS X CSV Export aus Excel Import in php
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.