mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 31.07.2021 04:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CSS vom Server abhängig? vom 17.05.2014


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> CSS vom Server abhängig?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
qualidat
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 60
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.05.2014 15:32
Titel

CSS vom Server abhängig?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin gerade sehr verwirrt. Ich habe eine experimentelle Webseite gebaut (VideoChat auf Basis HTML5) und sie anschliessend mit etwas trivialem CSS für eine Vorführung gestyled.

Während der Entwicklung habe ich die Seite auf meinem Macbook lokal per XAMPP gehostet und nachdem Alles funktioniert, auf einen "richtigen" Webserver geladen.

Doch Oh Schreck! Obwohl ich den gleichen Browser, gleiche Bildschirmauflösung, das gleiche OS benutze - die Positionierung und Skalierung ist eine vollkommen andere? Wie kann das sein? Das einzig Gute: relativ bzw. aufeinander positionierte Objekte haben ihre Position zueinander behalten ... trozdem, ist das nicht merkwürdig?

http://newz-co.de/vc/index.html


Zuletzt bearbeitet von qualidat am Sa 17.05.2014 15:33, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
easteregg

Dabei seit: 15.02.2003
Ort: Deutschland
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.05.2014 16:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du einmal mit einem Tool wie Firebug geschaut, welche Formatierungen exakt sich verändern? Könnte mir hier maximal vorstellen, dass XAMPP irgendwie eigene CSS-Defaultwerte einschleust.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pantonine

Dabei seit: 03.03.2011
Ort: gehen Sie bitte weiter…
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 17.05.2014 17:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
dass XAMPP irgendwie eigene CSS-Defaultwerte einschleust.
Quatsch. * Mmmh, lecker... *


Ich tippe mal auf den fehlenden Doctype/Quirksmode Fallback

Siehe W3C Validator: http://validator.w3.org/check?uri=http%3A%2F%2Fnewz-co.de%2Fvc%2Findex.html&charset=%28detect+automatically%29&doctype=Inline&group=0


Zuletzt bearbeitet von pantonine am Sa 17.05.2014 17:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
qualidat
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 60
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.05.2014 17:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

easteregg hat geschrieben:
Hast du einmal mit einem Tool wie Firebug geschaut, welche Formatierungen exakt sich verändern? Könnte mir hier maximal vorstellen, dass XAMPP irgendwie eigene CSS-Defaultwerte einschleust.


Ja, ich muss mal sehen, ob ich dass was herausbekomme - sehr mysteriös das Ganze. Wäre mir echt neu, dass sich der Webserver in die ausgelieferten Daten aktiv einmischt ... Hier ein Bild, oben die Ansicht aus XAMMP (so, wie es sein soll), unten die vom Webserver ("teicht" verfremdet).




Zuletzt bearbeitet von qualidat am Sa 17.05.2014 17:24, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
qualidat
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 60
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.05.2014 17:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pantonine hat geschrieben:
Ich tippe mal auf den fehlenden Doctype/Quirksmode Fallback


Ok, aber das führt zu unerschiedlichen Darstellungen im selben Browser?

Ich habe es nochmal überarbeitet, der Validator hat jetzt nur noch 2 Fehler anzumeckern, die ich aber im Moment nicht verstehe. Das hat mit den Buttons zu tun, die ich als Link missbraucht habe. Aber DAS dürfte sicher nicht die Ursache sein ...


Zuletzt bearbeitet von qualidat am Sa 17.05.2014 17:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
remote

Dabei seit: 10.11.2006
Ort: /var/www/
Alter: 107
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.05.2014 18:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die abweichende darstellung könnte auch auf das konto von caches gehen.
hast du mal caches geleert und/oder den source in ein diff tool geschmissen?
  View user's profile Private Nachricht senden
qualidat
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 60
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.05.2014 18:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

remote hat geschrieben:
die abweichende darstellung könnte auch auf das konto von caches gehen.
hast du mal caches geleert und/oder den source in ein diff tool geschmissen?


- Caches habe ich geleert (Firefox, Einstellungen, Erweitert, Netzwerk)
- habe mir DiffMerge heruntergeladen und beide Webseiten jeweils per Rechtsklick und "Sourcecode anzeigen" gesichert, verglichen. Ergebnis: KEIN Unterschied. Ebenso die beiden CSS-Files; an die bin ich per Klick auf den Link im Seitenquelltext gekommen.

* Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
remote

Dabei seit: 10.11.2006
Ort: /var/www/
Alter: 107
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.05.2014 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du sagst, du hast den src verglichen, gilt das auch für das css?

ggf. browser zoom nicht auf 100%?
manche browser merken sich den zoom lvl für jede domain separat, k.a. wie firefox das handhabt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Firefox zerschießt CSS, abhängig vom Server [solved]
css-aufn server
Wordpress CSS-Anpassung kostenpflichtig auf eigenem Server?
CSS Menü funktioniert local aber nicht aufm server ... Hilfe
FlashMX - setInterval abhängig von mausposition
Formular: Pflichtfelder abhängig vom Betreff
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.