mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 23:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Zentrieren im Dreamwaver vom 11.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Zentrieren im Dreamwaver
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
junior grafiker
Threadersteller

Dabei seit: 10.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.01.2007 17:10
Titel

Zentrieren im Dreamwaver

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo
habe im dreamwaver eine html page aufgebaut mit 3 senkrechten frames. die 2 äusseren frames benötigen wenig platz, das mittlere ist das main frame mit fester breite.
wie kann ich es am eifachsten einrichten, dass meine 3 frames immer zentriert sind(horizontal und wenn möglich vertikal), egal wie gross der bildschirm ist?
bin ein anfänger im pages programmieren. arbeite fast aussschliesslich optisch.
der url zur wäre www.photoanddesign.ch falls dies weiterhelfen könnte. Farblich stimmt sie nur im internetexplorer(, was ich auch noch nicht zu ändern weiss, ist aber sekundär).

vielen dank für hilfreiche auskunft

[edit]
Verschoben von Allgemeines - Print nach Software - Nonprint.


Zuletzt bearbeitet von hyko am Mi 17.01.2007 10:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Freddi

Dabei seit: 20.07.2006
Ort: Freiburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.01.2007 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du erstellt um die 3 Frames eine Tabelle, die 100% hoch und 100% breit ist. In der Tabelle wird dann alles zentriert ausgerichtet.

Grüße, Freddi
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.01.2007 17:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

top tipp für ein schlechtes vorhaben.

seid mir nicht bös, aber

1. verwende bitte keine frames, arbeite dich durch diverse tutorials und arbeite mit xhtml und divs/layern
2. beachte einfach den tipp mit den tabellen nicht und fang bei punkt 1 an.
3. wenn du geld verdienen willst ist deine internetseite dein aushängeschild.

glaubst du das wenn ich deine seite sehe, ich bei dir 150€ lassen würde für 10 fotos? wenn du optisch arbeitest, dann ist das aber noch nicht das wahre.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rari

Dabei seit: 02.11.2005
Ort: Hamburg
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 11.01.2007 17:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pRiMUS hat geschrieben:
top tipp für ein schlechtes vorhaben.

seid mir nicht bös, aber

1. verwende bitte keine frames, arbeite dich durch diverse tutorials und arbeite mit xhtml und divs/layern
2. beachte einfach den tipp mit den tabellen nicht und fang bei punkt 1 an.
3. wenn du geld verdienen willst ist deine internetseite dein aushängeschild.

glaubst du das wenn ich deine seite sehe, ich bei dir 150€ lassen würde für 10 fotos? wenn du optisch arbeitest, dann ist das aber noch nicht das wahre.

4. Dreamweaver ist NICHT Print.
  View user's profile Private Nachricht senden
junior grafiker
Threadersteller

Dabei seit: 10.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.01.2007 18:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

okok

ich versuch mal das mit der tabelle.
wenns nicht klappt, pech.

fotografie ist nur mein hobby, deshalb möchte ich nicht allzuviel geld ausgeben um mir eine page machen zu lassen.

wichtig sind ja vorallem die fotos
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.01.2007 18:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was hat Dreamweaver im Print zu suchen?
  View user's profile Private Nachricht senden
seal

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.01.2007 19:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es könnte so einfach sein, eine Zeile anstatt ne unnötige Tabelle...

Code:
#whatever { margin: 0 auto; }


@Freddi: Benutzt du auch in Word/InDesign/Quark Tabellen um deine Texte/Grafiken zu positionieren? Natürlich nicht wirst du dir denken. Wofür sind Tabellen denn eigentlich da? „Rischdisch!“ Um tabellarische Daten gekonnt in Pose zu rücken. Für nichts anderes sind sie im Non-Print-Bereich vorgesehen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Freddi

Dabei seit: 20.07.2006
Ort: Freiburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.01.2007 20:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

seal hat geschrieben:
Es könnte so einfach sein, eine Zeile anstatt ne unnötige Tabelle...

Code:
#whatever { margin: 0 auto; }


@Freddi: Benutzt du auch in Word/InDesign/Quark Tabellen um deine Texte/Grafiken zu positionieren? Natürlich nicht wirst du dir denken. Wofür sind Tabellen denn eigentlich da? „Rischdisch!“ Um tabellarische Daten gekonnt in Pose zu rücken. Für nichts anderes sind sie im Non-Print-Bereich vorgesehen!


Hhhmm....aber was bringt es mir, wenn ich die Seitenabstände fest definiere, wenn diese doch von der jeweiligen Bildschirmauflösung abhängen, ergo variabel sein müssen? Natürlich geht das Ganze auch mit CSS, aber doch nicht so, oder verstehe ich das falsch? Und ich finde Tabellen eigentlich, neben CSS natürlich, eine schöne Variante um sowas zentriert zu platzieren!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Internetpresänz mit flash und dreamwaver
Probleme bei der Darstellung mit css in Dreamwaver
XTC Shop Templates: Nur mit Dreamwaver bearbeiten?
Site zentrieren
[dreamweaver] zentrieren
inhalt zentrieren...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.