mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: xtcommerce auf macosx? vom 08.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> xtcommerce auf macosx?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.12.2006 14:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok
1 hast du auf deinem Rechnern einen Root-User eingerichtet?
Wenn nein, lies bitte die Hilfe dazu (Auf'n Desktop klicken und Hilfe aufrufen, in der Suche nach 'root' suchen,
(Aktivieren des root-Benutzers).

Ist der Root auf deinem Rechner aktiviert:

Konsole aufmachen (kennst du das?)

su eintippen und das Passwort vom root eingeben

Dann musst du dich in das Programm-Verzeichnis hangeln.

cd /Applications/xampp/xampfiles <enter>

./mampp start <enter>
startet den Krempel

bis hierhin klar?

Dann kommt in der Konsole noch eine Abfreage nach deinemoder root- Passwort

wenn du bis dahin gekommen bist, biste fast fertig und dann meldest du dich nochmal


Zuletzt bearbeitet von Mac am Fr 08.12.2006 14:47, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.12.2006 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sunshinie hat geschrieben:
@MacCon

Danke üfr den Link. Wird gerade gedownloadet. Und dann?
Muss ich dann wieder über das Terminal

sudo su und das Passwort eingeben? Welches ist es?


lad dir besser das runter: http://www.mamp.info/de/index.php

das is noch einfacher zu installieren als xampp. das starteste dann wie n normales programm. da haste auch n kompletten apache mit php und mysql und kannst div. kleinigkeiten direkt in nem menü einstellen wie du sie brauchst. und du must nich erst mit der konsole rumfummeln oder son scheiß. plug n play - mactypisch halt... was einfacheres gibts nich *zwinker*

bei mamp gibts dann nen eigenen ordner. da schmeisst du die installation rein. dann das ding ausführen und die entsprechenden daten eintragen. das war's.


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Fr 08.12.2006 15:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.12.2006 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eiderdaus - den kannte ich noch nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Umschlag

Dabei seit: 29.11.2006
Ort: Naheland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.12.2006 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Juhuuuuu
Zen _caart iss auch wieder da!


www.zen-cart.at
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sunshinie
Threadersteller

Dabei seit: 16.12.2004
Ort: L.E.
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 12.12.2006 12:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ Umschlag


juhu - hab ich auch gestern entdeckt. Danke nochmal. Und du kannst das wirklich empfehlen - besser als xtc?
  View user's profile Private Nachricht senden
Umschlag

Dabei seit: 29.11.2006
Ort: Naheland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Besser als XTC kann ich nicht sagen - ich kenne nur Zen-cart - bin aber voll auf zufrieden.
Wenn ich älter furumsbeiträge lese, sind auch schon viele xtc-anwender zu zc gewechselt

Aber generell:
Einem geschenkten Gaul - guckt man nicht ins Maul Lächel


Zuletzt bearbeitet von Umschlag am Di 12.12.2006 13:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
2LL

Dabei seit: 21.11.2006
Ort: Erdgeschoss rechts
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.12.2006 20:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Soooo, Zen Cart als auch XT Commerce basieren beide auf OS Commerce, während XT für sein System Kohle Kassiert ist der Zen for free. Beide unterscheiden sich im Backend am gravierensten von OS Commerce, wobei ich bis dato mit OS Commerce gearbeitet habe bzw. als Lösungen verarbeitet habe. Zen hat eine schickes noch übersichtlicheres Backend und ist für den deutschsprachigen Raum angepasst samt Contribs & der restliche bla bla * Mmmh, lecker... *
Nun denn, wenn Du so eine Kiste aufsetzen willst, solltest Du schon mit der Materie vertraut sein ansonsten geht das nach hinten los, ich kenne genug Leute(Kunden) die erst der Meinung waren das schaff ich schon alleine," der Bekannte meines Schwagers hat vor zwei Jahren mal seine private Hompage mit Frontpage zusammengeklatscht & bei Beepworld gehostet * Applaus, Applaus * und kann mir bei Problemen locker helfen." *ha ha*
Also kurzum, Du solltest schon etwas Basiswissen von CSS, HTML & Co mitbringen wenn Du Dich an solch ein Vorhaben wagst!
Schließlich möchtest Du mit Deinem Shop Kohle verdienen & das Auge isst bekanntlich mit * Mal bisschen die Nase pudern... *


Zuletzt bearbeitet von 2LL am Mi 13.12.2006 20:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
sunshinie
Threadersteller

Dabei seit: 16.12.2004
Ort: L.E.
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.12.2006 08:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ 2LL

Danke für deine Meinung. Werdemir dein Tipps/Ratschläge zu Herzen nehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen xtcommerce
Template für osCommerce auch für xtCommerce verwendbar?
Gibt es eine Alternative zu xtCommerce für Online-Drucker?
Icons MacOSX
Dreamweaver mx unter macOsx problem
WinRar Datei unter MacOsX downloaden ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.