mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 13:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: XML Erfahrungen mit X-Press 6 und CMS vom 28.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> XML Erfahrungen mit X-Press 6 und CMS
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
sheck
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.06.2005 13:59
Titel

XML Erfahrungen mit X-Press 6 und CMS

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

Verschiedene Meinungen wurden hier schon gepostet zum Thema XML. Mich interessiert wer in der Praxis damit zu tun hat? Welche Erfahrungen habt ihr hiermit gemacht?

Wir werden in Kürze auf Mac OS X Tiger umsteigen und auf InDesign CS2.

Ein Kunde der ne Webseite hat möchte die Daten von der Website die aus Exceldokumenten bisher immer manuell aktualisiert wurden per XML-Workflow jetzt laufen lassen. Der Kunde besitzt auch X-Press 6.1. (Soweit ich weiss geht XML-Import erst ab X-Press 6.5 mit XML-Plus Extension aber richtig erst mit X-Press 7)

Wie könnte man das per XML lösen? Was sind die verschiedenen Schritte? Bei den Daten die aufbereitet werden sollen handelt es sich hauptsächlich um Aufzählungen von Campingplätzen mit Beschreibungen u.s.w.

Gruß, Sash


Zuletzt bearbeitet von sheck am Do 30.06.2005 10:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.06.2005 17:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würd aus excel eine csv, tab- oder trennzeichen getrennt exportieren und den kunden per formular in einem backend hochladen lassen. die csv würd ich dann direkt in die datenbank hauen. * Keine Ahnung... *

mit xml wärs der ähnliche workflow: aus excel als xml exportieren und dann in einem backend hochladen. Wobei du da der xml direkt ein stylesheet zuweisen könntest und die xml darstellen könntest. (xsl)

möge das ein Print-mod nach Software-Nonprint verschieben?


Zuletzt bearbeitet von saucer am Di 28.06.2005 17:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 28.06.2005 17:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XML ist gleichfalls für Print- wie auch EP-Publikationen interessant. Ein XML-Workflow aus Excel heraus spricht für eine Crossmedia-Produktion, in der der Datenbestand (Excellisten) entsprechend für einen Katalog wie auch am Ende für die Webseite verwendet wird.

Somit ist der Datenbestand immer aktuell, doch wird XML quasi nur als "Transportmittel", nicht aber als neutrales Speichermedium verwendet. Von einem "echten" XML-Workflow kann man also nicht direkt reden...

wir haben auch mal son Campingführer in XML produziert. Wie istn der Umfang?


Zuletzt bearbeitet von am Di 28.06.2005 17:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
sheck
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.06.2005 07:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
mit xml wärs der ähnliche workflow: aus excel als xml exportieren und dann in einem backend hochladen. Wobei du da der xml direkt ein stylesheet zuweisen könntest und die xml darstellen könntest. (xsl)


Hi Saucer,

Muss man da eine Extension ie xls2xml haben um die Daten zu exportieren? Genügt es nicht in Excel "Sichern unter" zu benutzen und als XML abzuspeichern? So wie ich weiss muss man dann nur eine Transformationsdatei angeben (XSLT glaub ich). Die daraus entstandene Datei könnte ich dann in InDesign gebrauchen … So stell ich mir das mal vor. Was meinst du mit "in einem Backend hochladen"?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 29.06.2005 08:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein XSLt-Stylesheet kann nur XML in XML transformieren und nicht XLS in XML überführen.

Saucer meint, du sollest deine fertige, aus Excel exportierte XML-Datei mittels XSLt in HTML transformieren und somit für die Darstellungskomponente sorgen.

Mit dem Satz der XML-Daten in InDesign oder sonstwo hat das nichts zu tun.

Nochmal die Frage: Was für ein Umfang?
 
sheck
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.06.2005 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiss jetzt mehr über das Projekt:

Wie gesagt, der Kunde hat eine Website (www.ont.lu) Die Website ist bei uns in der Firma entwickelt worden und man hat dem Kunden auch ein Content-Management-System erarbeitet mit dem er selbst alles aktualisieren kann. Soweit gut. Dann, wenn es zur Print-Publikation kommen soll, können diese aktuellen Daten aus dem Content-Management-System als XML exportiert werden. Nun soll diese XML-Datei in X-Press 6.1 importiert werden. Und ich soll nun herausfinden wie das geht um dem Kunden die genauen Schritte bei einer Demonstration zu zeigen …
Über den genauen Umfang kann ich eigentlich nichts sagen …
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 29.06.2005 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau in deine Quark-Anleitung, da steht wie man XML importiert.
 
sheck
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.06.2005 09:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Schau in deine Quark-Anleitung, da steht wie man XML importiert.


Unsere Informatiker sind "so gut", die bestellen X-Press als Sammelbestellung, manchmal nur die Lizenzen und ohne Handbücher weil's dann angeblich billiger ist. Auf jeden Fall habe ich nirgends ein offizielles Handbuch in der Firma auftreiben können. Nur die X-Press-Hilfe die nicht sonderlich hilfreich ist was XML angeht! …
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen {cms} six - erfahrungen?
Erfahrungen mit Wordpress als CMS
w3blabor|cms - Das perfekte Mini CMS für jeden Einsatz und P
Appl, die zu XML-Schema Formular generiert, und XML schreibt
XML:xml to html/php
Quark X-Press 5.0 --> Wie erstelle ich ein Feedback Formu
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.