mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 08:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wysiwyg Editoren vom 04.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Wysiwyg Editoren
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 04.05.2004 12:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

he scheißt der hund drauf. ich arbeite eben hauptsächlich mit xml-vorlagen. content jag ich auch gern mal durch DW. ab so einen agro hier zu schieben wie du es machst ist unnötig.
 
slein

Dabei seit: 02.10.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.05.2004 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fischchen hat geschrieben:
also für mich zählt das argument zeit aber schon. wenn man nicht gerade das zehn finger schreibsystem beherscht, bist du mit nem editor aber 100 pro schneller.


eben! So sieht's aus!
Aber bitte soll doch jeder seine websites tippen und entwerfen wie er will.
ich benutz DW z.B. nur um meine Fireworks Layouts einzufügen Lächel Warum? Weils fix geht!

Internet Explorer 4ever *ha ha*

So und nun arbeitet wieder ... muahaha

der die das sleiN
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 04.05.2004 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

el Zeratulo hat geschrieben:
Waschbecken hat geschrieben:
Ich nehm' Dreamweaver immer dann, wenn der Kunde schlecht zahlt Grins


FRONTPAGE FOREVER;


hey da sagst du was - ich arbeite ja mittlerweile fast ausschließlich mit m$ visual studio .net 2003 - und was html-formatierungen angeht, steht das ding alten frontpage-versionen wirklich in nichts nach * grmbl * :evil: muahaha
 
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.05.2004 13:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

el Zeratulo hat geschrieben:
html ist keine programmierung. html ist kein coden. html ist eine SEITENBESCHREIBUNGSSPRACHE. Und wenn diese Seitenbeschreibung mit einem Seitenbeschreibungstool geschieht, was ist daran verwerflich? Vor allem wenn es 50% der Zeit spart.


HTML ist keine Seitenbeschreibungssprache sondern eine Struktursprache. Auch wenn es sich hier scheinbar um Wortklauberei handelt, ist diese Unterscheidung schon wichtig, weil HTML was anderes als PostScript ist.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
DooH

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.05.2004 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

el Zeratulo hat geschrieben:
XSchinkenX hat geschrieben:
ich mach eh alles mit imageready und den rest von hand. pöh!!!


ich schreibe meine GIF-grafiken selber mit notepad. so werden die insgesamt halt kleiner, photoshop und imageready machen da imho viel zu beschissenen code. das ist halt deutlich professioneller so. machen die bei pixelpark auch.


ich kann nicht mehr *ha ha* *ha ha* *ha ha*

deine posts in dem Thread unterschreib ich; Alle Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 04.05.2004 13:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm... wo ist denn rein oberflächlich gesehen der unterschied zwischen html und ps? beides beschreibt doch nur das, was am ende rauskommt...
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 04.05.2004 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
el Zeratulo hat geschrieben:
html ist keine programmierung. html ist kein coden. html ist eine SEITENBESCHREIBUNGSSPRACHE. Und wenn diese Seitenbeschreibung mit einem Seitenbeschreibungstool geschieht, was ist daran verwerflich? Vor allem wenn es 50% der Zeit spart.


HTML ist keine Seitenbeschreibungssprache sondern eine Struktursprache. Auch wenn es sich hier scheinbar um Wortklauberei handelt, ist diese Unterscheidung schon wichtig, weil HTML was anderes als PostScript ist.

Gruß

Achim


Das ist wirklich Wortklauberei. "Altes" HTML ist als SGML-Untermenge streng genommen eine "Seitenbeschreibungssprache", da es auch die Darstellungskomponente umfasst, XHTML von der Logik her als XML-Derivat eine reine Struktursprache.
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 04.05.2004 13:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DooH hat geschrieben:
deine posts in dem Thread unterschreib ich; Alle Grins


Jo. Unterschreib du mal.
 
 
Ähnliche Themen WYSIWYG Editoren // Übersicht
WYSIWYG-Web Editoren Übersicht
[wysiwyg Editoren für <textarea>] Erfahrungen, Alterna
[Mac] Suche günstige/freie Flash- und 3-D-Editoren
WYSIWYG Editor
WYSIWYG Editor
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.