mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 15:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: wie solche farben mit photoshop bekommen? vom 06.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> wie solche farben mit photoshop bekommen?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
lfo2k
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 06.08.2006 15:16
Titel

wie solche farben mit photoshop bekommen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey leute Lächel

ich fotografiere nun schon eine weile und würde meinen fotos gerne diesen look (von den farben her) geben:







wie bekomme ich das hin??

bei mir sieht das nach viel experementieren eher so aus:




ist zwar ähnlich... aber nur entfernt.

vielleicht kann mir ein photoshop-profi was dazu sagen? Lächel


Zuletzt bearbeitet von lfo2k am So 06.08.2006 15:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
xBe

Dabei seit: 03.06.2006
Ort: Mönchengladbach
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.08.2006 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Filterspielereien? Vielleicht...








Hübsche Mädel *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von xBe am So 06.08.2006 15:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 06.08.2006 17:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Bilder wirken natürlich aufgrund der surrealen Motive so stark. Probier doch mal den Grünkanal in den Mitten etwas anzuheben, dadurch kommt dieses grünliche Licht zustande (Kurve nach oben ziehen) und spiel danach mit Beleuchtungseffekten.
 
lfo2k
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 06.08.2006 20:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm... das war es leider nicht. das bild bekommt dann einfach einen grünstich. aber danke für die anregung *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
snyda

Dabei seit: 04.02.2005
Ort: Münster
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.08.2006 22:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Punkt ist wahrscheinlich hauptsächlich, dass die Bilder oben einfach perfekt ausgeleuchtet sind und zudem vielleicht HDRIs. Und dann in Photoshop noch ein bißchen Zucker draufgeklatscht. Da hätte ich jetzt allerdings kein Patentrezept parat.
  View user's profile Private Nachricht senden
lfo2k
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 07.08.2006 02:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sicherlich sind sie gut bis perfekt ausgeleuchtet. ich finde, daß trotzdem der großteil des looks in photoshop enstanden ist(wie so oft). ich würde eben gerne erfahren, was das gemacht wurde.

dieser kräftiger kontrast, in verbindung mit diesen farben fallen mir allerdings auch immer wieder
in der tv-werbung und zb. hip-hop fotografie auf.

an hdri hab ich auch schon gedacht... zucker..ja, sicher...nur welche sorte zucker...*grübel*

wie machen die das blos?......


Zuletzt bearbeitet von lfo2k am Mo 07.08.2006 02:38, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.08.2006 05:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fotos wie von jim fiscus
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 07.08.2006 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lfo2k hat geschrieben:
hmm... das war es leider nicht. das bild bekommt dann einfach einen grünstich. aber danke für die anregung *zwinker*


Ach nee... natürlich sieht das nicht hundertprozentig wie die anderen Photos aus. Dein Gesicht ist leider nicht surreal genug *zwinker* . Aber schau dir mal das Bild mit dem Löwen an. Was macht das Bild so merkwürdig?
1. Das grünstichige Licht
2. Die Schatten passen nicht zur Beleuchtung (z.B. der "Löwenköddel" hat keinen bzw. nur einen kleinen Kernschatten.
3. Die Texturen sehen unecht aus
4. Die Fenster haben keinerlei Reflexe trotz einer starken diffusen Beleuchtung

Ich bin fest davon überzeugt, dass den gesamten Eindruck kein einzelner Filter erzeugt, sondern eher die Mischung aus Motiv, Beleuchtung und Surrealismus. Ich halte auch nicht für ausgeschlossen, dass es sich nicht um ein Photo handelt, sondern ein Gemälde im photorealistischen Stil, gemalt mit dem Pinsel.

Edit: An Jimi Fiscus hatte ich auch schon gedacht, mir viel der Name aber nicht mehr ein.


Zuletzt bearbeitet von am Mo 07.08.2006 11:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Mit Photoshop farben wieder sichtbar machen?
Farben verändern sich in Photoshop
Photoshop zerhaut die Farben
Unsaubere Farben Photoshop
Unterschiedliche Farben in Photoshop
[Hilfe] Pantone-Farben in Photoshop?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.