mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: wie kann ich dem kunden mambo ausreden vom 08.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> wie kann ich dem kunden mambo ausreden
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
werkkzeug

Dabei seit: 13.03.2005
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.06.2005 08:04
Titel

Re: wie kann ich dem kunden mambo ausreden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chillgrill hat geschrieben:
hab keine ahnung von mambo und ehrlich gesagt momentan kein interesse mich damit zu beschäftigen,
wie kann ich den kunden am besten davon überzeugen, dass er das gar nicht braucht? Au weia!


öhm... [img](o_Ó)[/img] der kunde is könig?
  View user's profile Private Nachricht senden
Der_Morph

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: Brandenburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.06.2005 10:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
die kommentare aus berlin sind auch herrlich Lächel wer sich nen spaß machen will bestellt in berlin inner bäckerei n paar weckle (fränkisch für brötchen). die blicke sind jedesmal auf´s neue köstlich Lächel

wenn ich n paar krebbel bestell, ham die's gleiche problem. "ach sie wollen pfannkuchen..." "ja klar, pfannkuchen. das sind die dinger aus kartoffeln, wo's ebbelbrei dezu gibt." "kartoffelpuffer?" argh gib mir einfach n paar krebbel, du huhn *balla balla*

fragt man nach ner schönen groben currywurst, wird man nur dumm angeglotzt und zurück kommt die frage "mit oder ohne darm?" und man bekommt ne bockwurst oder so in die hand gedrückt.

n weck is bei uns aber auch kein normales brötchen, das sind doch so einbacks Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
peppy

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.06.2005 10:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
hab keine ahnung von mambo und ehrlich gesagt momentan kein interesse mich damit zu beschäftigen,
wie kann ich den kunden am besten davon überzeugen, dass er das gar nicht braucht?

braucht er es wirklich nicht, oder braucht er es nur nicht, weil du es
nicht kannst?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 9013
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 10.06.2005 07:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

peppy hat geschrieben:
braucht er es wirklich nicht, oder braucht er es nur nicht, weil du es
nicht kannst?


naja.. nen flashheader einzubinden der nicht bei jeder seite neu lädt bereitet mir schon irgendwie kopfzerbrechen.


Zuletzt bearbeitet von am Fr 10.06.2005 08:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.06.2005 07:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, das könntest du ja mit nem (i)frame umgehen.
ist vielleicht nicht die schickste variante, aber gehen würde das...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 10.06.2005 08:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
naja, das könntest du ja mit nem (i)frame umgehen.
ist vielleicht nicht die schickste variante, aber gehen würde das...

Nur wenn der Content im iFrame läuft, wenn der Header da rein soll, wird er auch jedes Mal neu geladen *zwinker* Aber einmal im Cache dürfte es sowieso kein Problem sein ...
 
Benutzer 9013
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 10.06.2005 10:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann müsste ich wohl den content einbinden... würd nämlich auch gern n musicplayer miteinbauen und da sollte das stück nicht jedesmal von vorne starten.
 
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 10.06.2005 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann mach's doch komplett in Flash? Das Backend kann ja mit Mambo gepflegt werden.
 
 
Ähnliche Themen [Suche] MAMBO OS Einleitung
CMS Mambo - wie geil ist es wirklich?
Limbo [Mambo] Gästebuch | Probleme mit Umlauten
Mambo/Joomla-Erweiterung gesucht: Location Guide
Kunden bekommen?
Fragenkatalog für Kunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.