mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Reiner PHP Editor vom 24.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Reiner PHP Editor
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
fuchsbau
Threadersteller

Dabei seit: 15.08.2005
Ort: .//root
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 15:25
Titel

Reiner PHP Editor

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,

vielleicht kam die Frage schonmal, dann sorry, hab jetzt nix gefunden beim Suchen.

Also, gibt es einen Editor, rein für PHP entwickelt, also nix HTML-Editor der auch PHP kann sondern so ganz allein für PHP?
Möglichst deutsch, Freeware * Ich will nix hören... * ??
Hab was von PHP Coder gehört, kennt das jemand?

Und was haltet ihr davon, macht das Sinn oder ist das nur sinnloses Spielzeug?


Zuletzt bearbeitet von fuchsbau am Do 24.11.2005 15:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich suche schon seit langem eine vernünftige reine PHP-IDE die ohne den ganzen überladenen Schnickschnack auskommt, den heutzutage diese "All-in-one"-Editoren bieten - ein Proton mit IntelliSense bzw. CodeInsight wäre das höchste der Gefühle, doch leider ist die Plugin-API von Proton so verkümmert, dass ich mir das nicht selber hinzu-programmieren kann und Proton selbst wird nicht mehr weiterentwickelt * Ich geb auf... *

PHPEdit habe ich ein wenig getestet und es ist gleich wieder von meiner Platte gefolgen, da es einfach nicht dieses "Feeling" hat welches ich suche - ganz abgesehen davon, dass es Geld kostet.

Ein deutscher Hobbyprogrammierer hat vor einiger Zeit eine frühe Version seiner IDE namens "ActiveStudio" veröffentlicht, bei der ich Beta-Tester war und die so ziemlich in die Richtung ging die ich suche - zudem sah es von der Optik her so schick wie Visual Studio 2003 aus. Doch plötzlich ist seine Internetseite verschwunden und auf E-Mails meldet er sich nicht mehr. Leider ist sein Projekt im letzten Versionsstand 0.5 noch zu unausgereift um damit produktiv arbeiten zu können.

Ich habe hier schon mehrfach angedroht einen derartigen Editor notfalls irgendwann selber zu programmieren, doch vorher muss unsere Regierung den 48-Stunden Tag einführen Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
kaputt

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 15:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erm? Sollte das Zend Studio nicht eine reine PHP-IDE sein?

http://www.zend.com/store/products/zend-studio/
  View user's profile Private Nachricht senden
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 23:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, aber es kostet Geld *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 23:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aber es ist gut. ichhabs mir geleistet.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 24.11.2005 23:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was will man denn eigentlich mit einem PHP-Editor, der keine HTML-Unterstützung bietet?
 
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 23:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke er meinte die all in wonder programme wie zb dreamweaver. die zwar html editoren eigentlich sind aber die notwendigsten php funktionen auch mitbringen.

so schöne sachen wie instanzen und objekte anzeigen kanns halt nicht. dafür bedarfs dann halt doch einen php editor. und die haben logischerweise auch die html syntax immer mit drin, sind aber eher auf php ausgelegt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.11.2005 08:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pRiMUS hat geschrieben:
aber es ist gut. ichhabs mir geleistet.


Hm... also das einzig herausragende Feature der Standard-Edition im Vergleich zu kostenlosen Editoren ist die "Nested Code Completion" wie die Zendianer das nennen - und dafür 100 Dollar ausgeben? Nö Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen editor für php
PHP editor für OS 9 - kostenlos
grafischer PHP-Editor?
Online PHP-Editor
Gesucht: Easy PHP Editor, CMS, ohne Programmierkenntnisse
Freeware - Open Source Editor für html, css und php
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.