mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: photoshop: Bild freistellen vom 15.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> photoshop: Bild freistellen
Autor Nachricht
TOF
Threadersteller

Dabei seit: 15.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 15.09.2006 10:50
Titel

photoshop: Bild freistellen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

vil. stell ich mich einfach nur ein bissl ungeschickt an oder i hab ausversehen etwas eingestellt was das ganze zum Problem macht.

Es geht um folgendes:

Ein Bild freistellen ist ja kein Problem. Nur möchte ich das Bild nicht als Rechteck sondern als Parallelogramm freistellen! Ich könnte es auch einfach frei transformieren oder verzerren (in Form eines Parallelogramms) doch dann verzieht sich das Bild -das sollte es eben nicht *hu hu huu* ! Es soll einfach nur die Form ändern. So zusagen das rechte untere 3-eck un das linke obere 3-eck "wegfallen".

Das muss doch irgendwie gehn!? bitte helft mir... ich verweifel noch *arg* *Schnief*

GRUSS TOF
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 11:02
Titel

Re: photoshop: Bild freistellen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

TOF hat geschrieben:
hallo,

vil. stell ich mich einfach nur ein bissl ungeschickt an oder i hab ausversehen etwas eingestellt was das ganze zum Problem macht.

Es geht um folgendes:

Ein Bild freistellen ist ja kein Problem. Nur möchte ich das Bild nicht als Rechteck sondern als Parallelogramm freistellen! Ich könnte es auch einfach frei transformieren oder verzerren (in Form eines Parallelogramms) doch dann verzieht sich das Bild -das sollte es eben nicht *hu hu huu* ! Es soll einfach nur die Form ändern. So zusagen das rechte untere 3-eck un das linke obere 3-eck "wegfallen".

Das muss doch irgendwie gehn!? bitte helft mir... ich verweifel noch *arg* *Schnief*

GRUSS TOF


* Keine Ahnung... * entweder mit dem auswahllasso oder über die pfade einfach das gewünschte "einkreisen" oder maske erstellen etc. - und weg ...
is doch kein problem?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Photoshop: Etwas freistellen
Photoshop: Röntgenbild freistellen
Haare - Ausschneiden - Freistellen - Photoshop
Photoshop CS2/CS3 - freistellen
Transparente Schatten freistellen in Photoshop
Hilfe bei Haare freistellen in Photoshop
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.