mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 11:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PDF mit Echtfarbenkanalbild aus Photoshop - wie geht das? vom 16.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> PDF mit Echtfarbenkanalbild aus Photoshop - wie geht das?
Autor Nachricht
plani
Threadersteller

Dabei seit: 23.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 16.06.2006 11:18
Titel

PDF mit Echtfarbenkanalbild aus Photoshop - wie geht das?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute.

Ich möchte einen Freisteller mit Schlagschatten auf einen Echtfarbenhintergrund stellen. Egal welches Format ich aus Photoshop absichere (DCS2, etc.), wenn ich das Bild in mein Quarkdokument lade und daraus über Postscript/Distiller ein PDF erstelle, wandelt er mir den Echtfarbenkanal im Bild in 4c um, und schlimmer noch, im PDF erscheint nur die Bildschirmauflösung.
Woran kann das liegen - WAS MACH ICH FALSCH ???
  View user's profile Private Nachricht senden
mr.b

Dabei seit: 16.02.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.06.2006 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welche Photoshopversion hast du denn?

Ansonsten: Bild gespeichert und dann in PS nochmal aufgemacht? Gechecked ob deine Volltonfarbe noch da ist?

Volltonfarbe als Alphakanal angelegt? (Wie man das macht siehe PS-Hilfe)

Speichern als Tiff mit Ebenen und Alphakanälen und Volltonfarbe.

Quark-Alternative: Freisteller mit Beschneidungspfad in Quark reinladen und Sonderfarbe im Layout anlegen (als Volltonfarbe).

Beim PDF schreiben auf die Separationen achten! Volltonfarben nicht in 4C wandeln.

Greetz mr.b
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
plani
Threadersteller

Dabei seit: 23.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 19.06.2006 06:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

---Quark-Alternative: Freisteller mit Beschneidungspfad in Quark reinladen und Sonderfarbe im Layout anlegen (als Volltonfarbe).

Ich muss wohl tatsächlich auf die Quark Alternative mit Beschneidungspfad zurückgreifen. Leider kann ich mich dann von meinem Schlagschatten, der auf der Volltonfläche überdruckt, verabschieden.

Der PDF-Workflow mit einem 4c-Bild + Echtfarbe funktioniert nur mit einem Zusatz-Programm...
http://www.impressed.de/inframe.taf?PR_ID=1060
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photoshop goes PDF
In Photoshop>verkleinern, im PDF>unscharf
PDF-Seiten als Ebenen in Photoshop
PDF aus Photoshop - alle Bilder werden unscharf
PDF mit Lesezeichen in Photoshop CS2 erstellen
[Photoshop CS2] Beschnitt beim PDF-export
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.