mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 05:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: mit welchen 3d programm ist es möglich sowas zu basteln vom 17.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> mit welchen 3d programm ist es möglich sowas zu basteln
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Marotzke

Dabei seit: 16.03.2006
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.03.2006 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ouh, wenn ich jetzt sehr böse wäre, würde ich behaupten, die Figur des oberen Bildes ist ein Produkt aus Poser (zwar ein recht gutes, aber Poser halt)... also wenn du nur Figuren machen möchtest, und nicht perfekt modelln kannst oder anatomische Fachkentnisse hast; ist Poser das Richtige für dich.

http://www.google.de/search?hl=de&q=poser&btnG=Google-Suche&meta=


Ist eigentlich recht einfach zu bedienen; hatte mal die Demo davon.
Ist quasi wie in "Die Sims" Leute anziehn, frisieren, anmalen und posen lassen. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
snare
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 19.03.2006 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gelöscht

Zuletzt bearbeitet von am Mo 15.09.2008 16:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.03.2006 17:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für das löschen meines Posts, das nächste mal könnte mir der entsprechende Mod doch zumindest ne Nachricht hinterlassen warum er gelöscht wurde... da ich nich weiss warum, schreib ichs halt noch mal

Zitat:
Ouh, wenn ich jetzt sehr böse wäre, würde ich behaupten, die Figur des oberen Bildes ist ein Produkt aus Poser (zwar ein recht gutes, aber Poser halt)... also wenn du nur Figuren machen möchtest, und nicht perfekt modelln kannst oder anatomische Fachkentnisse hast; ist Poser das Richtige für dich.

Au weia!

du machst dich gerade schwerst lächerlich

und bevor jetzt wieder ohne was zu sagen gelöscht wird...

Die Aussage, dass dieses model aus Poser ist, ist total hirnrissig.
Die professionelle Arbeit von Square sollte man nicht so durch den Dreck ziehn, die benutzen unter Garantie kein Poser, gibt halt auch Leute die das selber machen und in professionellen Studios wird Poser sicher nicht verwendet um die Hauptcharaktere zu generieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
snare
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 19.03.2006 17:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gelöscht

Zuletzt bearbeitet von am Mo 15.09.2008 16:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Unterbezirksdada

Dabei seit: 18.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 19.03.2006 18:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für den Anfang empfehle ich
http://blendpolis.serverpool.org/f/index.php
Kompetente Leute, schnelle Antworten.

UBDD
  View user's profile Private Nachricht senden
Der_Morph

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: Brandenburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.03.2006 18:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Poser sollte ja ursprünglich nur ein Hilfsmittel für Fotografen und Maler sein um Lichtwirkung und Haltung zu studieren, wenn mich nicht alles täuscht. Als Render- und Animationssoftware war sie nicht gedacht und das merkt man (zumindest bei der Version, die ich mir mal vor geraumer Zeit angesehen hab.
  View user's profile Private Nachricht senden
flesym

Dabei seit: 04.01.2007
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.03.2007 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal so zwei Fragen:

Ist es mit allen genannten 3D Programmen möglich, erstellte Bewegungsanimationen in Computerspiele einzubauen bzw. mit einer Engine zu verbinden? Habe von Animation und Moddelierung keine Ahnung, aber würde mich mal so interessieren!

Sind die genannten 3D Programme und dessen Dateien miteinander kompatibel? Kann ich ein in 3DMax erstelltes Model in... beispielsweise Maya einbinden/weiterverarbeiten?

mfg flesym


Zuletzt bearbeitet von flesym am Mo 05.03.2007 10:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.03.2007 20:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Ist es mit allen genannten 3D Programmen möglich, erstellte Bewegungsanimationen in Computerspiele einzubauen bzw. mit einer Engine zu verbinden? Habe von Animation und Moddelierung keine Ahnung, aber würde mich mal so interessieren!


Du wirst in den meisten Fällen die Exporter der Entwickler brauchen und die sind fast immr Softwareabhängig, die größeren Studios arbeiten zwar meist mit mehreren Paketen, der Konsistenz wegen, nutzen aber sehr viele nur ei nProgramm zum exportieren.

Zitat:
Sind die genannten 3D Programme und dessen Dateien miteinander kompatibel? Kann ich ein in 3DMax erstelltes Model in


Jein, Model und texturdaten lassen sich inzwischen problemlos austauschen, bei Animationsdaten wird es schon schwieriger, dank dem FBX Format ist aber auch das möglich, richtig kompliziert wird es erst wenn du Programmspezifische Daten austauschen willst, denn das wird nich so ohne weiteres möglich sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen mit welchen Programm ist dieses Bild zu erstellen möglich ?
mein eigenes bloglines basteln
Kann ich mir mit CS2 eine HP basteln?
Forum klauen/verlinken/basteln?
Heute basteln wir uns ein Newsscript...
9jähriger will Webseiten basteln :-)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.