mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: mädel hatte zu lange ein höschen an - muss eingefärbt werden vom 13.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> mädel hatte zu lange ein höschen an - muss eingefärbt werden
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
black.IP
Threadersteller

Dabei seit: 23.04.2003
Ort: Hamburg
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 13:28
Titel

mädel hatte zu lange ein höschen an - muss eingefärbt werden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi *ha ha* *ha ha* *ha ha* soll gerade ein zeitschriftencover mit ner maus überarbeiten, die in der sonne lag und ihr höschen angelassen hat, d.h. blas weg, braun her.
weiss jemand wie man wie man über die ebeneneigenschaften (ineinanderkopieren, farbton etc.) sowas relativ schnell korrigieren kann? *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

im photoshop?

stell die beine frei, leg sie auf ne eigene Ebene, dann machst Bild->Einstellen->Variationen (oder ähnliches drüber) und machst ne leichte transparenz auf die ebene..


(so mach ich das zumindest immer) Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 13.07.2004 13:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ferret hat geschrieben:
stell die beine frei, leg sie auf ne eigene Ebene, dann machst Bild->Einstellen->Variationen (oder ähnliches drüber) und machst ne leichte transparenz auf die ebene..


Das ist so wunderbar zweideutig bis ins letzte Wort *ha ha*
 
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*ha ha* *ha ha*

und ich hab schon befürchtet, dass es keiner kappiert Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 13.07.2004 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

entschuldigt, aber solch farbkorrektur bedarf es keinster weis irgendeines aufwandes.
diese übung gehört zu den einfachsten dieser zunft, und müsste mit zwei minuten
arbeitszeit mehr als zu genüge veranschlagt sein.

hochachtungsvoll
sir morphelot
 
tomaschek
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 13.07.2004 13:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kanalmixer und dann reinbrushen
 
label_red

Dabei seit: 25.04.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

teste ma ob die automatischen korrekturen nicht schon
genügen! *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das schöne hösschen auswhlen, und dann ebene > anpassen > farbton/sättigung
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen wie lange darf ein soundloop sein?
Wie lange für Welche arbeit?
lange fieldsets werden im FF und IE abgeschnitten
hintergrundbild, lange ladezeit
scheiss code! zu lange ladezeit...
Bildwechsel oder dann zu lange Ladezeiten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.