mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 13:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: lichtschwert wie funzt das? vom 07.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> lichtschwert wie funzt das?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.04.2006 23:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bunte Leuchtstoffröhre nehmen, Griff basteln, fertig.

Zuletzt bearbeitet von l'Audiophile am Fr 07.04.2006 23:58, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maik Vader

Dabei seit: 12.01.2006
Ort: Gladbeck
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.04.2006 08:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die dürfte ähnlich überstrahlen in Videos.

Hier mal das, was ich meinte: (Google)
http://www.hethfilms.de/films/tutorials/lichtschwert/part_2/
oder
http://www.marcus-graefe.de/video/tutorials/tut0002.htm
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Ratskrone

Dabei seit: 19.04.2007
Ort: Kaiserslautern
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.08.2007 18:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was die Suchfunktion so alles zu Tage bringt Au weia!

Für die dies noch nicht kennen, Ryan vs Dorkman2.
Eine unkomerzielle Amateurproduktion, ausser After Effects kam für die Effekte nichts zum Einsatz.

Greetz, Rats
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.08.2007 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beim Dreh des ersten Films der alten Trilogie wurde für die Lichtschwerter Rotoscoping eingesetzt. Die Lichtschwerter am Set hatten eine rotierende Klinge. Also eine Stange, an der ein Metallblatt hängt, dass die ganze Zeit in Rotation versetzt wurde - so in der Art. Die Teile waren aber sehr empfindlich und "Mr. Vader" hat vor lauter Kraft einige davon zerstört. Darum auch der eher lahme Kampf zwischen Obi-Wan und Vader. Ab dem zweiten Film hat man Kunststoffstangen verwendet, damit die Darsteller richtig aufeinander eindreschen konnten. Die Klingen hat man dann mit Videoeffekten eingesetzt. So wurde es auch in der neuen Trilogie gehandhabt. Jetzt aber mit Computertechnik.

In dem Bloopervideo sieht man die Kunststoffstangen.


Zuletzt bearbeitet von Astro am Di 07.08.2007 12:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Drop Down Menü - FF funzt, IE funzt nicht
Dreamweaver funzt nicht
[Hyperlink] funzt nicht
HG sound funzt nicht!
z-index funzt nicht
Stapelverarbeitung funzt nicht :-(
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.