mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 15:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Illustrtor] Umwandeln Pixel- in Vektorgrafik vom 12.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> [Illustrtor] Umwandeln Pixel- in Vektorgrafik
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.01.2005 22:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fassen wir zusammen.

Die besten Vektorisierer sind enthalten in Flexi und Inspire (Beide liegen je ~3000€).
Dann folgen Corels Trace und Adobes Streamline (Je ~60€)

Ansonsten bleibt nur via Hand nachzeichnen.
Tutorial? www.vectorize.de
  View user's profile Private Nachricht senden
steffila
Threadersteller

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: Irgendwo
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.01.2005 07:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für eure Hilfe, ich werd mich gleich mal an die arbeit machen. geht ganz schnell, sind ganz einfache bilder. wollt nur mal nachfragen, bevor ich ewig nachzeichne!

* Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Jacco

Dabei seit: 02.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 13.01.2005 11:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In Illustrator CS 2.0 wird es diese Funktion geben und ansonsten halt Streamline versuchen. Kann ich aber nix zu sagen weil ich das selber nie benutzt habe...

Zuletzt bearbeitet von Jacco am Do 13.01.2005 11:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ses-Q

Dabei seit: 07.12.2004
Ort: Bikini Bottom
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.01.2005 13:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Barett hat geschrieben:
Ses-Q hat geschrieben:
wieso sollt mans in photoshop machen wenn man illustrator hat?

flash ist das einzige programm was soweit ich weiß die funktion hat etwas automatisch nahzuzeichnen... habs jedenfalls noch nirgendwo anders gesehn...



du irrst.
das gibts bei freehand auch, allerdings ist das da glaube ich anders gelöst. (hab flash nie benutzt)
und beim corel paket ist ein tool bei, das schimpft sich corel trace, dass ist eigens für solceh sachen konzipiert und liefert recht brauchbare ergenisse.


cool sag ma bitte genau wo die funktion zu finden ist...
  View user's profile Private Nachricht senden
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.01.2005 14:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ses-Q hat geschrieben:
Barett hat geschrieben:
Ses-Q hat geschrieben:
wieso sollt mans in photoshop machen wenn man illustrator hat?

flash ist das einzige programm was soweit ich weiß die funktion hat etwas automatisch nahzuzeichnen... habs jedenfalls noch nirgendwo anders gesehn...



du irrst.
das gibts bei freehand auch, allerdings ist das da glaube ich anders gelöst. (hab flash nie benutzt)
und beim corel paket ist ein tool bei, das schimpft sich corel trace, dass ist eigens für solceh sachen konzipiert und liefert recht brauchbare ergenisse.


cool sag ma bitte genau wo die funktion zu finden ist...



bei freehand kann man den zauberstab benutzen. der funktioniert aber eigentlich.. nun ja, eher nicht so schön.
ich würd da wirklich corel benutzen. du musst einfach corel trace starten, links den detailgrad einstellen (musste mal probieren, 60 - 80 hat bei mir immer ziemlich gut funktioniert) und daneben auf den knopf drücken.
ich hab's jetzt leider nicht hier, sonst hätt ich 'nen screenie gemacht Lächel

achso, bevor du das machst, musst du natürlich noch das original reinladen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vielfarce

Dabei seit: 24.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.05.2005 20:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Fassen wir zusammen.

Die besten Vektorisierer sind enthalten in Flexi und Inspire (Beide liegen je ~3000€).
Dann folgen Corels Trace und Adobes Streamline (Je ~60€)

Ansonsten bleibt nur via Hand nachzeichnen.
Tutorial? www.vectorize.de


Hallo cyanamide.

Bin gaaanz neu hier drin, interessiere mich jedoch für die vorgestellten Programme "Flexi" und "Inspire". Welche Unternehmen haben die programmiert (Links). Das wär' doch mal interessant.

Danke im Voraus...
  View user's profile Private Nachricht senden
canate

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 13.08.2005 18:30
Titel

geht im Photoshop

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man kann in Photoshop einen Arbeitspfad mit der Funktion Ablage bzw. Datei > Exportieren > Pfade > Illustrator als Illustrator-Vektor -Datei speichern.

Bei mir ist das Objekt bzw. die Linie später allerdings weiß, weshalb man es zunächst nicht sieht. Aber wenn man mit der Maus ein großes Markierungsrechteck zieht, findet man es irgend wo und kann die Farbe ändern Grins

Und den Pfad in Photoshop kann man ja durch die Auswahlhilfsmittel wie z. B. Zauberstab erstellen, ist möglicherweise schneller als per Hand nachzeichnen.
  View user's profile Private Nachricht senden
vengas

Dabei seit: 07.08.2005
Ort: Zürich
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.08.2005 07:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei Illustrator CS2 gibt es die neue Funktion Trace, nachzeichnen und umwandeln in Vektoren mit verschieden Einstellmöglichkeiten.
Kann mir nicht vorstellen, dass es was Besseres gibt momentan, irre ich mich?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Vektorgrafik EPS in CDR umwandeln?
[Powerpoint] Wie Daten aus Illustrtor als Vektor importieren
pixel in cm
pixel in mm umrechnen
Pixel, hilfe!
Pixel Effekt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.