mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Illustrator --> Zwei Objekte zu einem zusammenfügen vom 13.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Illustrator --> Zwei Objekte zu einem zusammenfügen
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 13.06.2006 19:09
Titel

Illustrator --> Zwei Objekte zu einem zusammenfügen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

ich versuche mich eben schon seit verdammt langer Zeit an Illustrator, komme damit aber noch nicht so gut zurecht, da im Gegensatz zu Photoshop doch einiges anders ist.

Ich habe erstmals zwei Kreise erstellt, einen größeren und einen kleineren, der in der mitte des Größeren liegt. Den Kleinen habe ich schwarz gefärbt (Fläche), den Äußeren Farblos gelassen UND eine schwarze Kontur gegeben (innen ausgerichtet). Diese zwei Objekte möchte ich nun zu einem zusammenfassen, sodass ich dieses Objekt dann als ein einziges behandeln kann, also nur einen Klick brauche fürs Färben oder eben auch einen einheitlichen Verlauf hinbekomme. Nun die Frage: Wie mache ich das?

Über Pathfinder geht das bei mir nicht, weil es mir dann beim zusammenfügen einen großen Schwarzen Punkt liefert, also nicht, was ich will. Das soll ja aussehen wie davor, nur eben als EIN Objekt.

Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte.
Vielen Dank schonmal im voraus Lächel
 
JörgLehmann

Dabei seit: 25.10.2005
Ort: Hamburg
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.06.2006 19:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

um zwei Kreise zu vereinen, wobei der eine Kreis gefüllt ist, der andere aber nur eine Kontur hat, musst du erst die Kontur zu einer "Füllung" umwandeln - dann geht das auch mit dem Pathfinder.

Zum umwandeln einer Kontur in eine Füllung: Objekt auswählen, dann "Object > Path > Outline Stroke" wählen - fertig.
Leider funktioniert das alles nur mit der "normalen" zentriert ausgerichteten kontur. Andere Arten (nach innen oder außen ausgerichtet oder andere Kontur-Styles) werden falsch umgewandelt. Scheint ein Fehler von Illustrator zu sein.

Jetzt beide Objekte auswählen, mit Pathfinder "Add to shape area" verbilden - das war's dann.

Hoffe ich konnte Dir helfen.

Gruß,
Jörg
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 13.06.2006 20:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JörgLehmann hat geschrieben:
Hi,

"Object > Path > Outline Stroke" wählen - fertig.
Leider funktioniert das alles nur mit der "normalen" zentriert ausgerichteten kontur. Andere Arten (nach innen oder außen ausgerichtet oder andere Kontur-Styles) werden falsch umgewandelt. Scheint ein Fehler von Illustrator zu sein.


Genau das ist das Problem, weil ich das ja innen ausgerichtet habe...schade
aber mein Problem hast du trotzdem gelöst, vielen Dank Lächel
Scheint ein tolles Forum zu sein!
 
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.06.2006 20:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Innen ausgerichtete Konturen kriegt man mit Objekt > Aussehen umwandeln
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 13.06.2006 22:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank für die doppelte Antwort *zwinker*
Wenn ich das allerdings mache und dann besagte Objekte zusammenfügen will, kriege ich die gesamte Fläche des äußeren Ringes schwarz, was ja gerade nicht passieren soll * Nee, nee, nee *

Jörgs Lösung funktioniert dagegen. Naja und anschließend habe ich in dem Fall eben noch die größe wieder zurückverändert, dann ging das so auch *Thumbs up!*
 
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.06.2006 23:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

an3 hat geschrieben:
kriege ich die gesamte Fläche des äußeren Ringes schwarz, was ja gerade nicht passieren soll


merkwürdig, das passiert bei mir nicht.
In solchen Fällen lohnt aber ein Blick auf die Ebenenpalette - prüfen, ob da ggf. nicht benötigte Gruppierungen drin sind. Diese komplett auflösen und spätestens dann sollte es klappen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.06.2006 23:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JörgLehmann hat geschrieben:
Andere Arten (nach innen oder außen ausgerichtet oder andere Kontur-Styles) werden falsch umgewandelt. Scheint ein Fehler von Illustrator zu sein.


Nur der Vollständigkeit halber: das ist kein Fehler. Eine Kontur wird in Postscript immer von der Mitte aus berechnet. Die Innen oder Außen liegenden Konturen sind ein Extra Feature. Das zeigt sich u.a. daran, das eine so angeordnete Kontur mit diesem 3D-Punkt in der Ebenen-Palette gekennzeichnet ist - der steht für besondere Aussehen-Eigenschaften.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen illustrator. zwei punkte zu einem punkt zusammenfügen.
[ PHOTOSHOP CS2 ] Zwei Ebenen zu einer zusammenfügen
Zwei separate Flash-Filme mit Übergang zusammenfügen?
Pfade zusammenfügen ( Illustrator CS )
Ebenen/Pfade zusammenfügen in Illustrator
Illustrator 3D Objekte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.