mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Illustrator CS2 & RGB-Dateien vom 13.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Illustrator CS2 & RGB-Dateien
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 13.04.2006 15:00
Titel

Illustrator CS2 & RGB-Dateien

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi.

folgendes problem: ich soll eine rgb-grafik in illustrator erstellen und im eps-format speichern.
ich habe also den farbmodus des dokumentes und der farben selbst auf RGB gestellt.
speichere ich das eps nun und öffne ich es in photoshop, stimmen die farben nicht mit den eingestellten werten überein.

ich dachte dann, das es evtl. an den farbprofilen liegt. also hab ich dem eps das rgb-arbeitsfarbraum-profil zugewiesen. das ergebnis war das gleiche wie ohne die zuweisung.

komischerweise hat illustrator gesagt, dass das dokument kein eingebettetes profil besitzt, als ich die datei erneut öffnen wollte.... offenbar speichert der illustrator das nicht, was aber ziemlich doof ist - wofür kann man das dann einstellen?

könnt ihr mir sagen wie ich das so hinbekomme, dass die rgb-farben auch nach dem rastern in photoshop noch die richtigen sind? danke im vorraus.

[edit]
hoffe dass irgendjemand was weiss, da ich hier nicht weiterkomme solange das problem nicht gelöst ist.
[/edit]


Zuletzt bearbeitet von am Do 13.04.2006 15:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.04.2006 15:45
Titel

Re: Illustrator CS2 & RGB-Dateien

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

silver2k1 hat geschrieben:

folgendes problem: ich soll eine rgb-grafik in illustrator erstellen und im eps-format speichern.


Hat es einen besonderen Grund, warum es ein EPS sein soll?
Wenn Du es in Photoshop öffnen willst, wird doch spätestens dann gerastert. Du könntest direkt aus Illu PSD exportieren.

Oder vielleicht noch besser, die AI-Datei im Photoshop öffnen

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 13.04.2006 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab keine ahnung, warum das so gehandhabt wird. find ich selbst auch etwas unlogisch.
es geht um ein logo das fürs web optimiert werden soll.

gibt es denn keine lösung für das problem? habe mal folgende tests gemacht:

rgb-eps in photoshop im rgb-modus -> farben ändern sich.
cmyk-eps in photoshop im cmyk-modus -> farben bleiben gleich.
cmyk-eps im photoshop im rgb-modus -> farben ändern sich, sind jedoch näher an den gewünschten rgb-farben als das original.

ich hab echt keine ahnung woran das liegen könnte. sowohl photoshop als auch illustrator benutzen das ECI-RGB-Farbprofil als Arbeitsfarbraum. nach wie vor gelingt es mir jedoch nicht, das profil in die eps-datei einzubetten - jedemal wenn ich sie öffne bekomme ich wieder die meldung, das kein profil vorhanden ist.

langsam nervt mich das! ich komm heut erst hier raus wenn ich das problem gelöst habe. * Ich geb auf... *

edit:
noch n test gemacht:
hab das eps mal als ai abgespeichert, checkbox "ICC-Farbprofil einbetten" aktiviert. das funktioniert dann.
kann es sein, dass man in ein eps gar keine farbprofile einbetten kann?


Zuletzt bearbeitet von am Do 13.04.2006 16:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.04.2006 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

silver2k1 hat geschrieben:

kann es sein, dass man in ein eps gar keine farbprofile einbetten kann?


jedenfalls macht Illu das nicht - ist auch so in der Hilfe dokumentiert

Wie gesagt: Gib ein AI ab. Ist für Photoshop kein Problem.

Ich finde allerdings, dass vor allem bei feinen Strukturen (kleine Schrift und so) die Umsetzung noch besser ist, wenn Du im Photoshop mit Formebenen arbeitest. Das ist einfach: Kopieren in Illu, Einsetzen in Photoshop
(In den Illu-Voreinstellungen AICB einschalten)

Viele Grüße,
Monika
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 13.04.2006 17:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

okay, alles klar. vielen dank für den tipp, werds so weitergeben Lächel
danke!
 
 
Ähnliche Themen InDesign CS5 - PDF Export - PNG Dateien CMYK anstatt RGB
[GoLive CS2] PHP-Dateien erstellen
golive cs2 dateien und dreamweaver cs3 ...
Droplet Photoshop CS2 - Dateien mit neuem Dateinamen speiche
Illustrator/Photoshop und Farben (websicheres-/rgb ?)
Illustrator: gleicher RGB-Code, unterschiedlicher CMYK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.