mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: go live oder dreamweaver?? vom 10.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> go live oder dreamweaver??
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.07.2004 22:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dat becken denkst halt gerne ein bisschen voraus Grins
hey, vllt. haben die anderen an so grossen projekten noch nicht gearbeitet.

Zitat:
naja, kein wunder, wer mit DW arbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Honeyjazz
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 11.07.2004 22:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab beides probiert und finde DW besser.

. Golive rückt die zeilen im code so komisch ein, ich hab nie rausgefunden, wie man das abschaltet (geschmackssachem ich fands furchtbar)
. Golive schreibt komische sachen in den code, kann kein gescheites javascript, sondern benutzt irgendwelche internen skripte, die kein mehscn kapiert und leider auchnicht alle browser
.projektverwaltung ist furchtbar umständlich und speicherfressend bei golive
. dreamweaver finde ich übersichtlicher und leichter zu bedienen (vor allem ab mx)
 
Anzeige
Anzeige
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.07.2004 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also GoLive ist schon mal der letzte Mist. Hatte vorher noch nie so schlechten Code gesehen. Darf man sich nicht wundern, wenn die Seite nachher nicht funktioniert... Ich hatte das Problem schon desöfteren: Seite funktioniert nur im IE auf Windows. Nach einem Blick in den Quellcode, habe ich dann augenblicklich alle Versuche aufgegeben, daran manuell irgendwas zu ändern...
Das GoLive-Teil erfindet im übrigen selber HTML-Tags und Attribute...

Hier gibt's 'n Artikel passend dazu:
http://www.d0t.de/Tazl_Gl%C3%BCck_HTML_sehr_schwer_%3Cscript_src=file/_BIG%20Powerbook/_Applications/_Adobe%20GoLive%AA%205-636.html

Tja und Dreamweaver... Macromedia hat Allaires Homesite aufgekauft und als Editor im Dreamweaver integriert. Im Prinzip müßte das Teil also zumindest einen guten Sourcecodeeditor haben. Davon kann ich allerdings nichts mehr sehen...

Also ich würde jedenfalls eher zum Dreamweaver raten. Aber grundsätzlich sind diese WYSIWTPTYMG-Editoren (What You See Is What The Program Thinks You Might Get) Grins für jeden Programmierer ein Gräuel.
Ich würde stark dazu raten, HTML zu lernen. Ist ganz einfach und man wird immer mal wieder damit in Berührung kommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.07.2004 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dreamweaver ist ein 1a programm was zu 90% guten code liefert. allerdings kommt man nicht drumherum diesen zu überarbeiten.

aber ich bin ehrlich gesagt zu fowl zu tippen um bilder und tabellen zu verschieben oder mal eben umzubauen, ich lebe von visualisierungen, ich muss sofort sehen was da passiert wenn ich hier was veränder.

dreamweaver + optimierung sind ein gutes team.

meinetwegen immer mit der w3c seite im hg *zwinker* so mach ichs zumindest immer.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.07.2004 15:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das kann aber manchmal echt zeitintensiv sein *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Dreamweaver CS6: Live-Ansicht mit CSS-3D-Effekten möglich?
Fenstergröße bei Go Live???
GO LIVE Problem
go live scrollbalken?
typo3 live cd
Popup in go-live
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.