mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 23:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freelancer - Suche dringend Freeware-Programme! vom 09.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Freelancer - Suche dringend Freeware-Programme!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Autor Nachricht
Gina-X
Threadersteller

Dabei seit: 27.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.08.2004 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

409coffeemaker hat geschrieben:


Ich schätze dich auf ca. 19 Jahre.
Du hast einen Realschulabschluß mittlerer Qualität.
Keine Ausbildung oder weitergehenden Abschluß.
Du bist ein Sunnyboy und genießt die schönen Seiten des Lebens.
Du bist 1 Jahr schon arbeitslos (ist auch echt ne Scheißsituation, geb ich zu) und das Amt droht mit ABM und hirnrissigen Fortbildungen.
Du sitzt gerne am Rechner, bastelst abundzu mal ein paar Pages und Wallpaper…
Jetzt möchtest du ohne Ausbildung und dergleichen als Quereinsteiger „Webdesigner“ werden.
Werbebranche, Marketingstrategien und ernsthafte Konzepte kennst du eventuell aus flüchtigen Ausflügen zu W&V, Kontakter, Horizont…
Du bist sehr selbstsicher, wenn du eine Site siehst und denkst: Das schaff ich auch. Und für 2900€ erst recht.
Du würdest aber auch (aus der Not heraus) eine komplettes CI für 300€ machen.
Du verstehst nicht, das sich andere „Mediengestalter, spezialisiert auf das Internet“ mittlerweile dafür schämen, die Berufsbezeichnung Webdesigner auf die Visitenkarte zu schreiben.
Du hast auch kein Verständnis dafür, das man sich ärgert, das du mit wahrscheinlich halbwertiger Arbeit und „Neffendesign“ und dem obligatorischen Dumping den Markt kaputtmachst.
Du denkst, das die 600€(?) von der ICH AG irgendwie zur Not noch zum leben reichen und wiegst dich in Sicherheit.

Das soll jetzt keine böse Unterstellung sein.
Aber leider ist es an der Tagesordnung, dieses Profil, mit einigen Anpassungen, auf die meisten „Webdesigner“ zutrifft. Vorbote für dieses Verhalten sind solche kopflosen Planungen zur Selbstständigkeit, wie ich sie bei dir vermute.

Anyway…

Liebe Grüße

Yves


So erstmal danke für den langen Post und die viele Mühe.

Aber zu meinem Profil muß ich nun doch noch etwas sagen...

Ich bin 24 jahre alt
Ich habe einen Qualli
Ich habe bereits eine UAsbildung als EHK hinter mir
Ich bin kein Sunnyboy denn ich bin weiblich habe auch keine Zeit mein Leben zu geniessen weil ich nur am Arbeiten bin
Ich bin nicht seid einem Jahr arbeitslos...sondern bin in 6 Monaten mit meiner Ausbildung zum Mediengestalter fertig
Ich sitze gerne am Rechner zur Weiterbildung zum Arbeiten und ja...auch manchmal zu basteln
Ich möchte nicht ohne Ausbildung und als Queereinsteiger Webdesigner werden denn wie gesagt ich mache im Moment eine Ausbildung zu einem solchen
Ich lerne das alles Werbebranche, Marketingstrategien und ernsthafte Konzepte in der Ausbildung
Ich bin sehr selbstsicher
Ich habe durchaus günstige Preise für meine Leistung die ich bringe
Ich habe nicht vor irgendwann mal in die Not zu kommen ein komplettes CI für 300 euronen zu machen
Ich versteh das sehr gut das sich die Mediengestelter schämen denn ich bin selbst einer und schäme mich auhc für den ganzen Mist den es im netzt gibt

Du hast auch kein Verständnis dafür, das man sich ärgert, das du mit wahrscheinlich halbwertiger Arbeit und „Neffendesign“ und dem obligatorischen Dumping den Markt kaputtmachst.

Ich sehe das selbstverständlich genau so ..denn mein Markt anteil geht somit auch in Arsch
Ich weiss das 600 € ein scheiss sind und ich wiege mich auch nciht in sicherheit...drum schufte ich ja auch die letzten Jahre meiner Ausbildung schon wie ein trottel damit ich wenn es denn nun soweit ist auch schon Kunden vorzuweisen habe die meinen Lebensunterhalt finanzieren

Vorbote für dieses Verhalten sind solche kopflosen Planungen zur Selbstständigkeit, wie ich sie bei dir vermute.

Das ist keine KOPFLOSE Planung...das ist alles durchdacht.

Ich wollte lediglich wissen ob es zur Software die ich im alltäglichen Leben brauche auch günstige bzw. kostenlose alternativen gibt!

So mehr fällt mir dazu nicht mehr ein...!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dcr-one

Dabei seit: 22.05.2002
Ort: Viersen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.08.2004 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
@ 409coffeemaker - es macht verdammt spaß deine beiträge zu lesen - vor allem weil du zu denjenigen gehörst die wissen wovon sie reden.

ich kann dir in deinen ausführungen (aus eigener erfahrung) nur zu stimmen!


ging's hier nicht in erster linie um programme??? naja egal

der weg in die selbstständigkeit braucht seine zeit, gar keine frage! 3 Monate sollte man schon einplanen dafür.

Und das problem mit den programmen, ist da dann eines der kleineren übel, das man innerhalb von einem tag lösen kann.



willkommen im leben


Zuletzt bearbeitet von dcr-one am Mo 09.08.2004 14:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Gina-X
Threadersteller

Dabei seit: 27.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.08.2004 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dcr-one hat geschrieben:

Und das problem mit den programmen, ist da dann eines der kleineren übel, das man innerhalb von einem tag lösen kann.


Tja anscheined nicht..!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
409coffeemaker

Dabei seit: 19.08.2003
Ort: Dortmund
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.08.2004 14:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Flavio: Wie meinst du das?

@Audiofreak

Ich habe auch so meine Erfahrungen…
Dadurch das ich ein Portfolio für einen AD von S&J realisiert habe, habe ich gewisse Einblicke bekommen, die meine Ideale, nicht nur im Bezug auf Freelancing, sondern eben auch auf das Marktgeschehen insgesamt ein wenig umgeworfen haben.
Allein schon die Tatsache, das man, natürlich gewisse Fähigkeiten vorausgesetzt, eine Menge Awards abkassiert, wenn man es schafft, in eine große Agentur zu kommen. Das ist das Ideale Sprungbrett für eine Selbstständigkeit auf Freiberuflerbasis… gerade wenn man dann 4 ADC, 1 TDC, Red Dot … in der Vita stehen hat. Wenn ich mir dann jemanden anschaue, der nicht mal eine Perspektive hat, die ihm nur grob die Richtung weist, frage ich mich, in welcher Liga derjenige spielen möchte.

Ich bin zb nicht der Typ, der zum Kunden fährt, am besten mit 'nem X3 und nachfragt, wie es Frau und Kindern geht, um eine Woche später bessere Ausgangspositionen für die Verhandlung des Etats zu haben. Dafür gibt es Kontakter. Der Netzwerkgedanken und die ganzen Think Tanks sind meiner Meinung nach die „Agentur“ der Freelancer. Nur ist es schwer, seinen Platz zu finden. Allein schon die Tatsache, das man sich ständig weiterbilden muß, grade bei der Halbwertszeit des Internet, ist auch ein wichtiger Aspekt.
Und da reicht nicht der Adobe Newsletter und 2 Std./Tag Offtopic im Forum.

Das sind halt alles Gedanken, deren Ansätze ich in Ciceros Konzept nicht mal vermute.


Yves
  View user's profile Private Nachricht senden
Wildborne

Dabei seit: 04.03.2004
Ort: Starnberg (Oberbayern)
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.08.2004 14:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mann, mann, mann - was geht denn hier schon wieder ab... *tststs* * Ich geb auf... *

Seltsam, daß Cicero eigentlich niemanden zu seiner Meinung über ihre Selbständigkeit gefragt hat, sich aber jeder veranlasst sieht seinen Senf dazu abzugeben. *balla balla*

Denkt mal drüber nach:

Nur weil jeder eine eigene Meinung haben DARF, heißt das nicht, daß auch jeder eine eigene Meinung haben MUSS! *zwinker*


PS: Rechtschreibfehler sind Absicht - nieder mit der Rechtschreibreform! *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.08.2004 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wildborne hat geschrieben:
Mann, mann, mann - was geht denn hier schon wieder ab... *tststs* * Ich geb auf... *

Seltsam, daß Cicero eigentlich niemanden zu seiner Meinung über ihre Selbständigkeit gefragt hat, sich aber jeder veranlasst sieht seinen Senf dazu abzugeben. *balla balla*

Denkt mal drüber nach:

Nur weil jeder eine eigene Meinung haben DARF, heißt das nicht, daß auch jeder eine eigene Meinung haben MUSS! *zwinker*


PS: Rechtschreibfehler sind Absicht - nieder mit der Rechtschreibreform! *bäh*


meinugsfreiheit, sagt dir das was. das ist ein öffentliches forum, und wenn man noch nicht einmal in so einem seine meinung preis geben darf, dann ist es mit diesem land echt am arsch. * Du kannst mich mal... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.08.2004 14:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cicero hat geschrieben:
Ich gründe ne Ich AG... da bekomm ich Fördermittel...! Dadurch ist j aVersicherungstechnisch alles abgesichert.


Wenn ich solche Sätze lese, möchte ich nur noch meinen Kopf in einem Kopfkissen vergraben und weinen ...

Du weißt, dass Du mit keinem Cent gegen Unfallfolgen oder Berufsunfähigkeit versichert bist? Du weisst, dass Du ohne eigenes Zutun keinen Cent bekommst, falls Du krank bist und nicht arbeiten kannst? Du weisst, was solche Versicherungen kosten?

Ich hasse die Arbeitsagentur für die Schnapsidee mit der "Ich AG".

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Gina-X
Threadersteller

Dabei seit: 27.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.08.2004 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:

Du weißt, dass Du mit keinem Cent gegen Unfallfolgen oder Berufsunfähigkeit versichert bist? Du weisst, dass Du ohne eigenes Zutun keinen Cent bekommst, falls Du krank bist und nicht arbeiten kannst? Du weisst, was solche Versicherungen kosten?

Achim


Ja danke das weiss ich...mache Leute hier drin denken, sie sind die einzigsten die sich informiert haben un dne Ahnung haben!
Oder??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Kostenlose Freeware-Viewer f. div. Programme gesucht
Émpfehlenswerte 3D-Programme?
3D-Programme für Raumgestaltung
Linux, und was für Programme?
eBook Programme?
Welche Programme ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.