mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 16:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Freehand 8-MX] Wie einseitig neigen/Verzerren? vom 20.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> [Freehand 8-MX] Wie einseitig neigen/Verzerren?
Autor Nachricht
JanG
Threadersteller

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.10.2005 13:16
Titel

[Freehand 8-MX] Wie einseitig neigen/Verzerren?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo...

Hab mal ne Frage. Nen Kumpel fragte mich, wie man bitte in Freehand nur eine Seite perspektivisch verzerren kann... In Flash ist es einfach Strg und dann eine Ecke ziehen. In FH finden wir aber zum Verrecken keine Funktion oder Hilfe...

Also, weiss einer weiter...

Peaze!

P.S. Und ich dachte immer, was flash kann, kann fh schon lange... Tja, dann wohl nicht! *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rusty

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.10.2005 13:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

strg+t dann mal neben den horizontalen mittelpunkt gehen da mpüsste nun ein neuer pfeil erscheinen meinst du das?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
JanG
Threadersteller

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.10.2005 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab hier grad FH 10 und wenn ich da strg+t drücke, geht die Textpalette auf... hmmm...

Was ich als ergebnis möchte ist folgendes Bild... (als Muster):




Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
seven

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: munich
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.10.2005 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das geht mit dem 3d rotations werkzeug.

du musst halt nur noch die einstellungen für deine wünsche umstellen und auch mal
gleichzeitig die shift-taste gedrückt halten, wenn du nur in eine bestimmte richtung
verzerren möchtest.




Zuletzt bearbeitet von seven am Do 20.10.2005 16:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JanG
Threadersteller

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.10.2005 18:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jein...

Also erstmal danke für die Hilfe, aber die 3D Rotation ist es nicht. In Flash ist es einfach "Transformieren > Strg Taste gedrückt halten und die ecke der gruppe nach oben links schieben...

Sprich bei 3D Rotation ist alles gedreht, aber nicht verzerrt... Also bei deinem Screenshot müsste alles spitz nach oben links laufen... Nicht alle vertikalen parallel... *zwinker*

Hoffe es ist einigermassen gut beschrieben... Lächel

Peaze!

Edit:

Hier ein Export aus Flash, wie ichs "brauche"... Also nicht dringend, aber mir scheints so, als geht das nicht in FH! *zwinker*




Zuletzt bearbeitet von JanG am Do 20.10.2005 18:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
seven

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: munich
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.10.2005 20:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JanG hat geschrieben:
Sprich bei 3D Rotation ist alles gedreht, aber nicht verzerrt... Also bei deinem Screenshot müsste alles spitz nach oben links laufen... Nicht alle vertikalen parallel... *zwinker*


also mein beispiel war ja auch auf die schnelle gemacht um das mal zu demonstrieren.
es kommt auf deine werkzeug einstellungen an. es ist klar dass du das 3d werkzeug nicht
an der ecke oben links anwenden kannst wie in flash, sondern eben unten rechts oder in der mitte
deines objekts, je nachdem. einfach mal damit rumspielen.

eine andere möglichkeit wäre mit einer umhüllung zu arbeiten.
modifizieren >> umhüllung >> erstellen und anschließend

modifizieren >> umhüllung >> raster zeigen

nun kannst du die pfadpunkte wie gewohnt bearbeiten und ziehen.




so einfach wie in flash gehts meiner meinung nach nicht. ich lasse mich aber gerne
eines besseren belehren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JanG
Threadersteller

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.10.2005 22:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jippi! *Thumbs up!*

Sauber... Das sieht doch sehr gut aus seven! Lächel

Dein Weg ist der, den ich gesucht hatte, aber leider ist das auch nicht zu 100% das...

Bei mir kam das raus...




Kann sein, das es an den Einstellungen lag, wobei ich eher denke, das es an der Form im Gesamten liegt, wie es verzerrt wird. Als in Flash als ganzes und in FH nur die ecken.... Ansich stand da

Danke, Seven!

Peaze!

P.S. Ist echt komisch, das in Flash sowas schnell machbar ist und in FH eben nicht... Nene!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
seven

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: munich
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.10.2005 22:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vereinfache noch die umhüllung indem du ein paar pfadpunkte und anfasser löscht. dann klappt das schon Lächel

Zuletzt bearbeitet von seven am Do 20.10.2005 22:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Text in Photshop neigen
Erst neigen dann spiegeln in PS
Logo mit Photoshop drehen /neigen
Bild in PS verzerren
Textblock verzerren
perspektivisch verzerren in illustrator?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.