mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Falsche Farbdarstellung in Photoshop CS vom 04.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Falsche Farbdarstellung in Photoshop CS
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
kenibu
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.07.2006 12:20
Titel

Falsche Farbdarstellung in Photoshop CS

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
seitdem ich meinen neuen LG Flatron L1917S habe, zeigt mir Photoshop komische Farben an. Beispielsweise ist die Farbe wesi (255,255,255) eher etwas beige/braun. Das ist aber nur in PS so, auf dem Desktop oder in Spielen scheint mir alles zu stimmen. Wenn ich ein Bild mit weisem Hintergrund aus PS speichere ist es wenn ich es dann im XNView anzeige wieder richtiges weis. Das ist sehr schlecht, weil ich dann nie weis mit welcher Farbe ich gerade tatsächlich arbeite. Ich hab schon etwas über farbmanagement gelesen, aber da steht eigentlich nirgends welche Schritte ich jetzt tun muss damit der mir die richtigen Farben zeigt. Aso, und beim starten von PS kommt auch eine Meldung, dass mein Farbprofil nicht korrekt wäre oder so. Ich kann das dann ignorieren oder trotzdem verwenden, aber egal was ich wähle, die Farben bleiben so falsch.
  View user's profile Private Nachricht senden
Devox

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.07.2006 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,

da du auf dem Computer auch spielst gehe ich mal davon aus das du erstens mit einem PC arbeitest und zweitens das ich den teil "Farbkalibrierung von Photoshop für den Print-Bereich" ausklammern kann.

In deinem Fall ist entweder:

das Falsche Monitorprofil geladen (zu finden unter "Systemeinstellugnen>Anzeige>Eigenschaften>Erweitert>Monitor"
(sorry wenn die Pfadangabe nicht ganz stimmt, sitze zur zeit an einem MAC und kanns deswegen nicht überprüfen)
dort sollte das zu deinem Monitor passende Profil geladen sein. ist das nicht der fall auf der LG site nachschauen ob es da eins zum runterladen gibt. LG hat eigentlich zu jedem Modell ein passendes Profil.

oder ein für deinen Monitor schlecht zu nutzendes Profil in Photoshop gewählt:
Schau einfach mal unter Photoshop in die Farbeinstellugnen und probier ein anderes RGB-Profil aus als das dass geladen ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
kenibu
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.07.2006 17:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ohja, also ich hab nen PC mit Windows XP.
Ich hab mal auf der Homepage von LG geschaut, aber kein Farbprofil gefunden.
Das hier ist mein Monitor
Bei den Monitorprofilen gibt es nur eines und das heist "LGL1917S" allerdings sagt PS beim start, dass es "LG L1917S" hieße (also mit Leerzeichen, könnte aber auch der Name des Monitors sein, weil der schreibt sich wiederrum mit Leerzeichen), das Profil sollte auch ausgewählt sein, habe es extra nochmal als standard gesetzt.
Komisch ist auch, dass PS die Farben richtig darstellt, wenn ich "Für web Speichern" mache und da in der Vorschau siehts normal aus.
Ich hab die verschiedenen Profile von PS durchprobiert, aber keines stimmt, zum teil siehts auch schlimmer oder gleich aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
seal

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.07.2006 17:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du vielleicht zufällig unter "Ansicht" -> "Proof Einrichten" irgendwo ein Häckchen an?

Ansonsten mal unter "Bearbeiten" -> "Farbeinstellungen" die Profile checken.
Es sollte in etwas mit ECI-RGB - Iso Coated (o.ä.) ausgewählt sein.

Eventuell könnte es auch an der Monitoreinstellung "Farbtemperatur" liegen.
Stell mal "5000" ein, sollte laut Farbmanagement-Fuzzi das "neutralste" weiß ergeben (bei neuen Monitoren).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kenibu
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.07.2006 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Unter Proof Einrichten ist bei CMYK-Arbeitsfarbraum ein Häckchen.
Ich hab "Allgemeine Standardeinstellungen für Europa" im PS Profil ausgewählt, das war aber schon von Anfang an. Mein PS hab ich übrigens erst neu installiert, also die ganzen Einstellungen sollten auf dem standard sein.

Edit: Wo soll ich Farbtemeratur einstellen? Am Bildschirm selber jetzt, oder in PS?


Zuletzt bearbeitet von kenibu am Di 04.07.2006 18:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
kenibu
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.07.2006 18:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was soll ich jetzt machen?
Gibts hier denn keinen der mir helfen kann?
  View user's profile Private Nachricht senden
kenibu
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.07.2006 19:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab mal bei Proof auf "Monitor-RGB" eingestellt, dann schien es richtig zu sein. Aber nur bei meinen PS Dateien die in RGB Modus sind. Ich hab ne PS Datei im CMYK Modus (wieso die den Modus hat weis ich net, hab ich eigentl. net eingestellt).
Wie kann ich denn einstellen, dass der Farbproof auf Monitor RGB bleibt? weil des ändert sich immer zurück wenn ich ne neue datei öffne.
  View user's profile Private Nachricht senden
seal

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.07.2006 19:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Farbproof ist dazu gedacht, vorab am Bildschirm in etwa die Farben des endgültigen Produkts (je nach Proofeinstellung) abschätzen zu können. Soll heißen: Ganz egal was du eingestellt hast, ob CMYK oder Monitor RGB oder sonstwas, unter "Ansicht" -> "Farb-Proof" das Häckchen rausnehmen und dein Dokument sollte so aussehen wie es soll (wenn sonst alles richtig eingestellt ist -> Monitor, Profile etc.). Mit "Strg+Y" gehts übrigens noch schneller.

Das hätte dir die PS-Hilfe, das Handbuch, google oder 5min Testzeit auch verraten können *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Photoshop CS - falsche einstellungen?
[Photoshop] Krumme Farbdarstellung bei "Für Web Speichern"?
Problem mit Farbdarstellung am Bildschirm
Problem mit der Farbdarstellung im Browser
Farbdarstellung von IE Internet Explorer
Farbdarstellung in Illustrator CS4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.