mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 15:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Dreamweaver MX -Vorlage vom 23.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Dreamweaver MX -Vorlage
Autor Nachricht
lorena
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2002
Ort: bielefeld
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 23.07.2004 13:24
Titel

Dreamweaver MX -Vorlage

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Ihr,

ich versuch gerade einen einfachen Weg zu finden in Dreamweaver,
die mir das Verlinken erleichtert. Ich bin neu in den Webberiech bzw.
bin Printlerin und habe gerade die ersten Schritte in Web angefangen.

Ich habe eine Standard Seite gemacht und dann die Duppliziert und so weiter.
Aber dann muss ich link nach nem Link Dupplizieren und wird komplizierter.

Ich habe gehört das man durch Templates(Vorlagen) das ganze vereinfacchen kann.
Kann mir einer von euch erklähren wie so was funktioniert (Habe jetzt die ganze Zeit
versucht, aber irgendwie macht es nicht AHA!)

ICH MÖCHTE MIT VORLAGE ARBEITEN, WEISS ABER NICHT WIE DAS FUNKTIONIERT
ICH KENNE NUR DEN WEG KOPIEREN EINFÜGEN.

Danke im Voraus und bis gleich!

Lorena


Zuletzt bearbeitet von lorena am Fr 23.07.2004 14:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.07.2004 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich weis nicht wie es anderen geht, aber ich versteh deine fragestellung nicht so recht.
welche anforderungen hast du an das template, oder welches problem?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
joESmither

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.07.2004 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,

dein link-problem verstehe ich auch nich so ganz. meinst du, dass es zu kompliziert is, jeden link auf jeder einzelnen seite manuell zu aktualisieren falls es änderungen gibt?

falls du das meinst, solltest du dir wirklich ein template anlegen. und das geht so:

du erstellst das layout in DW (nur das gerüst, ohne content) und legst bearbeitbare bereiche fest. das wäre z.b. der main-bereich, in dem später die inhalte erscheinen. das machst du, indem du die layouttabelle oder layoutzelle die in den mit dem template erstellten seiten bearbeitbar sein sollen markierst und dann auf einfügen/vorlagenobjekte/bearbeitbarer bereich gehst.

dann speicherst du das als template (datei/als vorlage speichern).

nachdem du das gemacht hast geh auf datei/neu und dann im sich öffnenden fenster auf vorlagen. da rufst du dann die vorlage per doppelklick auf.

wenn du ein paar seiten erstellt hast und dann direkt im template z.b. einem link ein neues ziel gibst, ändert DW alle files automatisch, die mit diesem template erstellt wurden.

eine ausführlichere beschreibung findest du hier http://www.dreamworker.de/tutorials/dw_vorlagen.php

joe
  View user's profile Private Nachricht senden
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.07.2004 14:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also meine erfahrung als webanfänger lautet:
lass die finger von diesen dreamweaver templates.
ich hatte damit nur ärger und musste ne menge
arbeit doppelt und dreifach machen, weil es dann
echt schwierig wird diese dinger dann immer wieder
korrekt anzupassen.

is jetz aber auch nur meine persönliche erfahrung,
vielleicht war ich auch einfach nur zu dumm.

in der site übersicht gibt es auf jeden fall auch
"duplizieren" beim verschieben der dateien dann
aufpassen das auch alle links aktualisiert werden !
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lorena
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2002
Ort: bielefeld
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 23.07.2004 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Karmakoder,
ich habe versucht meine Frage zu erläutern(Groß Buchstabenschrift)

Joe,

du hast es richtig verstanden, was ich wollte. * Applaus, Applaus * Thank you. 1000 Grazie.
Kann dich vielleicht auch pr schreiben, falls ich Fragen habe? Grins

Utor,
Kumpel, ich weiss net, ich versuch mal, schmlimmer und Komplizierter als
es ist wird es nicht werden sonst *hu hu huu*

Also Leute Drückt mir die Daumen. Und falls es nicht so Glatt läuft melde
ich mich wieder.

Bis denne und ein schönes Wochenende euch allen
  View user's profile Private Nachricht senden
dante

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: NIC
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 13:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anscheinend lief ja alles glatt *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Dreamweaver Vorlage mit CSS Navigation
active Button mit Dreamweaver Vorlage
Dreamweaver Vorlage (CS3) soll *.htm erzeugen
Dreamweaver: Dateien lösen sich (anscheinend) von Vorlage
Dreamweaver Vorlage mit Tabelle erstellen+HTML-Dateien laden
Suche Vorlage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.