mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Dreamweaver - hintergrundbildausschnitt verlinken vom 19.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Dreamweaver - hintergrundbildausschnitt verlinken
Autor Nachricht
steffila
Threadersteller

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: Irgendwo
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.07.2005 13:21
Titel

Dreamweaver - hintergrundbildausschnitt verlinken

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie kann ich denn in Dreamweaver (leider noch version 4 * grmbl * ) auf das Hintergrundbild einen Link setzen? hab da ein paar logos drauf die alle woanders hin linken müssten...mit tabellen sowas zu machen wär hier sehr umständlich...gibts da eine einfache lösung dafür?
noch was wegen der linkfarbe hab text verlinkt und die farbe des links wird automatisch so wie-halt-immer-die-links-blau-sind blau *bäh*
hätte da aber gern ne andre farbe, also einfach nur unterstrichen und verlinkt...

bin ich froh wenn ich bald mit flash anfangen kann...dreamweaver macht immer alles so kompliziert....
  View user's profile Private Nachricht senden
taste of ink

Dabei seit: 14.06.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.07.2005 18:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hintergrundbild: Wenn du ein Bild an verschiedenen Bereichen unterschiedlich verklinken willst, kannst du das Bild ansich nicht verlinken, weil du diesem nur einem Link zuordnen kannst. Du könntest aber über die Bildbereiche div-Layer legen, die kannst du frei auf der Seite positionieren. Bei Dreamweaver fügst du diese über Einfügen / Ebene ein. Wenn du das getan hast musst du dies nur verlinken, oder irgendwas nicht sichtbares in diese Ebenen einfügen und diese Verlinken z.B. eine Tabelle ohne Rand. Geht bestimmt auch einfacher aber es geht.

Link: um die Links zu ändern arbeitest du am bestenn mit CSS, das hat den Vorteil das du einmal die eigenschaften definierst und sie auf die ganze Seite übernommen werden. Wenn du noch nie mit CSS gearbeitet hast solltest du dich unbedingt damit beschäftigen, sie sind beim Webdesign fast unausweichlich. Um Links zb: Schwarz und ununterstrichen zu machen gebe einfach folgendes in den Head-Bereich ein (irgendwo zwischen <Head> und </Head>)

a {
color: #000000;
text-decoration: none;
}


mehr über CSS
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
steffila
Threadersteller

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: Irgendwo
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 21.07.2005 07:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich danke dir... * Ich bin unwürdig *
klappt super mit den ebenen!
man, wenn es dieses forum nicht gäbe... * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
taste of ink

Dabei seit: 14.06.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.07.2005 09:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kein Problem. Mir hat dieses Forum auch schon in vielen Situationen weitergeholfen. Is ne echt super Seite.
*Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen After Effects Animationen in Dreamweaver verlinken
Dreamweaver Bilder austauschen (Mouse-over) + verlinken
[Dreamweaver CS4] Seite innerhalb von Seite verlinken
Verlinken?
Wie BG verlinken?
in div verlinken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.